Ausbildung in Wandlitz: Verwaltungsfachangestellte/r Kommunalverwaltung (m/w/d)

Stellen- / Ausbildungsanzeige

… darum sollte Ihre Zukunft hier beginnen!

DIE GEMEINDE WANDLITZ SUCHT ZUM 27.08.2023 ZWEI AUSZUBILDENDE (M/W/D) FÜR DEN BERUF

Verwaltungsfachangestellte/r Kommunalverwaltung (m/w/d)

Der Beruf der/des Verwaltungsfachangestellten ist ebenso abwechslungsreich wie unsere Gemeinde.

WAS ERWARTET SIE?

Sie erhalten eine dreijährige Ausbildung in einer zukunftsorientierten Kommunalverwaltung. Die theoretischen Blöcke am Oberstufenzentrum I in Bernau bzw. die dienstbegleitende Unterweisung der Brandenburgischen Kommunalakademie wechseln sich mit den praktischen Ausbildungsabschnitten in der Gemeindeverwaltung Wandlitz ab. In den Fachämtern der Gemeindeverwaltung werden die fachpraktischen Kenntnisse durch erfahrene Ausbilder/innen vermittelt. Bereits zu Beginn Ihrer Ausbildung werden Sie in die einzelnen Arbeits- prozesse eingebunden, wodurch Sie sehr früh Aufgaben und Verantwortung übernehmen können und eigen- ständiges Arbeiten gefördert wird. Ziel der Ausbildung ist es, optimal auf die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten in der Kommunalverwaltung vorbereitet zu sein.

Ihr monatliches Einkommen beträgt im ersten Ausbildungsjahr 1.068,26 € brutto, im zweiten Ausbildungsjahr 1.118,20 € brutto und im dritten Ausbildungsjahr 1.164,02 € brutto (TVAöD Stand: 01.04.2022). Ferner erhalten Sie eine Jahressonderzahlung, eine Prämie bei erfolgreicher Abschlussprüfung und auf Antrag vermögens- wirksame Leistungen.

Bei dienstlichem Bedarf und persönlicher Eignung werden Sie nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung für die Dauer von zwölf Monaten in ein Arbeitsverhältnis übernommen, an welches sich eine unbefristete Weiterbeschäftigung anschließen kann. Damit die praktischen und theoretischen Kenntnisse nach der Ausbil- dung aktuell bleiben, können bei der Gemeinde Wandlitz regelmäßig Fortbildungsangebote wahrgenommen werden. Auch die Übernahme von Leitungs- und Führungsaufgaben ist durch den erfolgreichen Besuch von Fortbildungslehrgängen (Angestelltenlehrgang II, Studium an einer Verwaltungs- oder Wirtschaftsakademie) möglich.

Herzlich willkommen in der Gemeinde Wandlitz.

Im Naturpark Barnim gelegen ist unsere Kommune 164 km2 groß und hat eine Nord-Süd-Ausdehnung von mehr als 30 km. Mit 55 % Wald und Wasser und 32 % landwirtschaftlicher Nutzfläche liegen wir wahrhaftig im Grünen. www.wandlitz.de

IHRE AUFGABEN

In fast allen Bereichen der Verwaltung werden Verwaltungsfachangestellte eingesetzt. Während Ihrer Ausbildung durchlaufen Sie alle Fachämter der Gemeinde. Als „Allrounder“ sind Ihre Einsatzmöglichkeiten ebenso vielfältig und zahlreich wie die Aufgaben der Verwaltung selbst – von der Sachbearbeitung in der Buchhaltung über die Durchführung von Vorstellungsgesprächen bis hin zur Umsetzung der politischen Beschlüsse. Sie werden in den gültigen Rechtsvorschriften der Aufgabenbereiche der Kommunalverwaltung geschult und wenden sie verantwortungsbewusst an.

IHR PROFIL

Sie besitzen bzw. erlangen vor Ausbildungsbeginn die Fachoberschulreife mit gutem mathematischem Verständnis, besitzen gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen sowie Sicherheit in der Rechtschreibung. Gute Umgangsformen und eine hohe Lernbereitschaft werden ebenfalls vorausgesetzt. Sie sollten dienstleistungsorientiert, teamfähig und zuverlässig sein, über Urteilsvermögen verfügen, leistungsmotiviert und interessiert am kommunalen Geschehen sein.

AUSWAHLVERFAHREN

Das Auswahlverfahren erfolgt in drei Stufen:

  1. Auswertung der Bewerbungsunterlagen
  2. Online-Einstellungstest
  3. Vorstellungsgespräch

Konnten wir Sie für eine Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten Kommunalverwaltung in unserer Gemeinde begeistern? WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Bewerbungsanschreiben, E-Mail-Adresse – zwingend erforderlich für die Teilnahme am Online-Einstellungstest, tabellarischer Lebenslauf, die letzten beiden Zeugnisse, ärztliche Bescheinigung, Einverständniserklärung des gesetzlichen Vertreters bei Bewerber/ innen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, Referenzen) bis zum 30.09.2022 (Posteingang) an folgende E-Mail-Adresse: bewerbung@wandlitz.de

Wir bevorzugen elektronische Bewerbungen. Sie können uns Ihre Bewerbung aber auch auf dem Postweg übersenden: Gemeinde Wandlitz, Hauptamt z.H. Frau Gorn, Postfach 1111, 16342 Wandlitz
Bitte beachten Sie, dass Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden können. Sie sollten deshalb keine Originalunterlagen verwenden.

Für Fragen steht Ihnen Frau Gorn telefonisch unter 033397 360-620 gern zur Verfügung.

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"