Anzeige
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Wetter am Samstag: nach einem wolkigen Start lässt sich die Sonne bei bis zu 24 Grad blicken
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Deutsche Herzstiftung zu Gast in der Georg-Rollenhagen-Grundschule Bernau

„Skipping Hearts“

Nachrichten aus Deutschland und der Welt 3 x am Tag (Testbetrieb)

Bernau / Barnim: Nun ist es schon ein paar Tage her, aber trotzdem noch der Rede wert. Bereits zum dritten Mal war die Deutsche Herzstiftung zu Gast in der Georg-Rollenhagen-Grundschule Bernau.

Das von der Deutschen Herzstiftung initiierte Projekt fördert den Bewegungsdrang von Kindern und leistet unter anderem mit dem Projekt „Skipping Hearts“ einen wichtigen Beitrag zur Herzvorsorge. Unter Anleitung und in kleinen Gruppen wurden knapp 30 Kinder der 3. Klasse an sportliches und ästhetisches Seilspringen herangeführt. Neben dem sportlichen Anteil standen Spaß sowie die Gemeinsamkeit hier im Fokus.

Laufen, Springen, Ballspielen – was eigentlich dem natürlichen Bewegungsdrang von Kindern entspricht, gehört nicht mehr selbstverständlich zu deren Tagesablauf. So spielen viele Kinder am Computer oder sitzen vor dem Fernseher. Eine Folge davon: Weltweit ist bereits mehr als jedes fünfte Schulkind übergewichtig.

Anzeige
Forum Bernau - Bild kann nicht geladen werden.  

Um Kinder wieder zu mehr Bewegung zu motivieren, hat die Deutsche Herzstiftung das Präventionsprojekt „Skipping Hearts“ (www.skippinghearts.de) initiiert. Denn wer bereits von Kind an einen gesunden Lebensstil (Bewegung, gesunde Ernährung) pflegt, verringert das Risiko im Alter am Herzen zu erkranken.

Die sportliche Form des Seilspringens eignet sich zur Schulung und Verbesserung motorischer Grundfähigkeiten wie Ausdauer und Koordination. Durch die Teamarbeit wird die Integration körperlich aber auch sozial schwächerer Kinder vorangetrieben. Die Erfolgserlebnisse beim Springen motivieren und erhöhen die Freude an der Bewegung.

Anzeige
Forum Bernau - Bild kann nicht geladen werden.  

Angebot für Schulen

Ziel ist es, den Skipping Hearts Pass mit den Abzeichen Basic, Champion, Hero zu meistern. Basic kann bereits in einem Einführungsworkshop (ca. 90 Minuten), den die Herzstiftung Schulen kostenlos in den Klassenstufen 3 und 4 anbietet (1 Workshop pro Schuljahr, max. 30 Kinder), erreicht werden. Für die Absolvierung der weiteren Abzeichen ist ein langfristiges Training erforderlich. Hierfür wird jeder Schule einmalig ein kostenloses Materialpaket zur Verfügung gestellt.

Nach erfolgreichem Abschluss winkt jedem Kind der Skipping Hearts Turnbeutel als Preis.

Das Projekt erfreut sich großer Beliebtheit und wurde in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität München wissenschaftlich untersucht. Skipping Hearts wird bundesweit durchgeführt und hat bisher mit fast 25.000 Workshops und über 8.000 Materialpaketen mehr als 1,6 Millionen Kinder erreicht, so die Deutsche Herzstiftung.

Danke an Sina Lau für die informative Zuarbeit.

Anzeige
 
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content