Anzeige
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Wetter am Samstag: Mix aus Sonne und Wolken, gelegentlich etwas Regen möglich bei bis zu 19 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Städtische Schulen in Bernau vollständig mit modernen Tafeln ausgestattet

Modernes Lernen mit moderner Technik

Nachrichten aus Deutschland und der Welt 3 x am Tag (Testbetrieb)

Bernau / Barnim: Wie die Stadt Bernau dieser Tage informiert, sind nunmehr alle Schulen in städtischer Trägerschaft mit neuen digitalen Tafeln ausgestattet.

Mit der Umsetzung ist dieser Bereich des Digitalpakts Schule nunmehr abgeschlossen. Der nächste Schritt ist die Erschließung der Schulen mit schnellem Glasfaser und der Ausbau der Netzwerke. 

„Leider haben wir länger gebraucht als geplant. Aber nicht alle Bedingungen liegen in unserer Hand. Nun sind wir sehr froh, dass endlich die digitalen Tafeln in allen städtischen Schulen montiert und die damit verbundenen Maler- und Installationsmaßnahmen einschließlich der Mängelbeseitigung abgeschlossen sind“, so Viola Lietz, die Leiterin des Amtes für Informations-Technologie.

Anzeige
Forum Bernau - Bild kann nicht geladen werden.  

Damit die neuen Tafeln nicht nur gut aussehen, sondern auch gut eingesetzt werden, haben alle Lehrerinnen und Lehrer für die Benutzung der neuen Tafeln eine Anwenderschulung erhalten, um sich noch besser mit den technischen Möglichkeiten der Tafeln vertraut zu machen. „Letztlich steht jetzt in jedem Klassen – und Fachraum der städtischen Schulen eine neue moderne, digitale Tafel zur Verfügung“, so die IT-Leiterin.

Doch damit nicht genug: Mit dem Start in der Grundschule „An der Hasenheide“ und in der Grundschule Schönow wird ein nächster Umsetzungsabschnitt vom DigitalPakt Schule begonnen. Die Schulen sollen allmählich mit Glasfaser für schnelles Internet verkabelt werden. Das bedeutet, das vorhandene WLAN wird nun optimiert und die Netzwerke werden auf moderne Standards umgestellt. Auch diese Modernisierung lässt sich die Stadt noch einmal ordentlich kosten, ca. 250.000 Euro sind für den nächsten Schritt im Rahmen des DigitalPakts Schule veranschlagt.

Die Maßnahme wird gefördert durch den DigitalPakt Schule 2019–2024. Mit dem DigitalPakt Schule unterstützt der Bund das Land Brandenburg und die Brandenburger Gemeinden bei Investitionen in die digitale Bildungsinfrastruktur.

Eine Information der Stadt Bernau bei Berlin.

Anzeige
 
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content