Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

BarnimBernauBiesenthalNachrichten und BeiträgeVeranstaltungen - Wochenende

Biesenthal: Oktoberfest am Strandbad Wukensee voller Erfolg

Biesenthal: Oktoberfest am Strandbad Wukensee voller ErfolgBiesenthal: Nach dem Oktoberfest auf dem Bernauer Marktplatz und in der Stadthalle Bernau, wurde am Wochenende nun auch am Strandbad Wukensee noch einmal geschunkelt und gefeiert was das Zeug hält!

Gut 600 Gäste feierten an zwei Abenden mit toller LIVE-Musik der Band “Kraxlhaxer”, bei Schweinshaxn und hunderten Maß Bier bis spät in die Nacht im beheizten Festzelt direkt am Strand. Bereits nach wenigen Minuten wurde auf den Tischen und Bänken getanzt, angestossen und laut mitgesungen.

Anzeige

O’zapft is! Carsten Bruch, Bürgermeister von Biesenthal, lies es sich nehmen, das Oktoberfest am Samstag mit dem traditionellen Fassanstich zu eröffnen. Nach 2 Schlägen floss das Bier dann in strömen…

Auch wenn wir, so glaube ich, die einzigen waren, die die Abende nüchtern verbrachten, und uns 3 Oktoberfeste nun auch reichen, so war es für uns dennoch ein tolles Erlebnis. Überall tolle Stimmung, super Organisation und viele, viele nette Menschen ohne auch nur ein bisschen Stress…

PS: Wir haben vom Samstag noch unzählige, nicht abgeholte Bilder zu liegen 😉 !

Infos:

http://www.strandbad-wukensee.de/
http://kraxlhaxer.de/
http://www.biesenthal.de/

Fotos: Bernau LIVE

IMG_0160 IMG_0179 IMG_0183 IMG_0187 IMG_0223 IMG_0242 IMG_0248 IMG_0522 IMG_0569 IMG_0571 IMG_0572 IMG_0577 IMG_0580 IMG_0589 IMG_0638 IMG_0641 IMG_0648 IMG_0651 IMG_0660 IMG_0664 IMG_0703 IMG_0732 IMG_0741 IMG_0743 IMG_0745 IMG_0749 IMG_0760 IMG_0762 IMG_0765 IMG_0768 IMG_0781

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du möchtest den Beitrag redaktionell korrigieren oder hast weitere Infos? Gib uns Bescheid, indem Du den “Fehler” markierst und Strg+Enter drückst. Die Übermittlung erfolgt anonym, sofern nichts angegeben wurde. Danke.

Ostern in der Bahnhofs-Passage Bernau
Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
X

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: