Anzeige
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Wetter am Pfingstsonntag: Anfangs sonnig, später wolkiger und örtlich etwas Regen möglich bei bis zu 21 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

„Wolfsfrühstück“ im Wildpark Schorfheide oder RangerTour am Hellsee

Veranstaltungstipp

Nachrichten aus Deutschland und der Welt 3 x am Tag (Testbetrieb)

Bernau / Barnim: Stimmen die Wettervorhersagen, so erwarten wir am kommenden Wochenende bestes Ausflugswetter bei bis zu 25 Grad.

Für alle, die den Tag etwas früher und in der Natur beginnen möchten, lädt der Wildpark Schorfheide am Samstag und Sonntag (6. und 7. April 2024) ab 8 Uhr zum „Wolfsfrühstück“ ein. Nicht ganz so früh und am Sonntag beginnt die RangerTour rund um den Hellsee.

Wildpark: Unsere Gäste erleben mit uns die Faszination großer Tiere bei der Morgenfütterung in der wunderschönen Schorfheidelandschaft, und zwar exklusiv, bevor unser Park für alle Gäste öffnet, so der Wildpark.

Anzeige
Forum Bernau - Bild kann nicht geladen werden.  

Erleben Sie mit uns die Faszination großer Tiere bei der Morgenfütterung in der wunderschönen Schorfheidelandschaft. Besuchen Sie exklusiv unseren Park, bevor er für alle Gäste öffnet.

Wir wandern ab 8:00 Uhr mit Ihnen durch den morgendlichen erwachenden Wildpark und füttern gemeinsam Wisente, Wölfe und Elche (Dauer ca. 2h).  Anschließend genießen Sie von 10 bis 12 Uhr Ihr reichhaltiges Frühstück in der Kräuterküche. Fakultativ ist die Fütterung der Luchse um 11 Uhr und die der Fischotter um 11:30 Uhr.

Gerne können Sie kostenfrei Ihren Hund mitbringen. Besonders geeignet auch für Fotografen.

Preis 45,– € pro Erwachsener, Kinder 30,– € nur mit Voranmeldung unter 033393/ 65855 oder unter info@wildpark-schorfheide.de.

Weitere Termine und Informationen zum Wildpark Schorfheide gibt es hier: https://www.wildpark-schorfheide.de/de/

Wildpark Schorfheide
Prenzlauer Straße 16
16244 Schorfheide OT Groß Schönebeck

Nicht ganz so früh: RangerTour: Frühlingserwachen am Hellsee

Barnim: Liebe Abend-Grüße vom Hellsee und gute Nacht

Auf der rund vierstündigen Wanderung um den Hellsee können Sie mit den Rangern des Naturpark Barnim die Frühlingsboten entdecken und erleben. 

In der Schmelzwasserrinne, in die sich auch Liepnitz- und Obersee sowie das beschauliche Lanke einbetten, können Sie die letzte Eiszeit fast noch spüren. Sie ist bis heute für die Vielfalt der Lebensräume verantwortlich, die diese Landschaft so reizvoll macht. Auch der ehemalige Park des Schlosses Lanke trägt seinen Teil zum Charme der Region bei. Eindrucksvolle Parkbäume bieten Tieren Brut- und Nahrungsmöglichkeiten.

Anzeige  

Auch der Hellsee ist Lebensraum zahlreicher zum Teil seltener Tier- und Pflanzenarten, von denen Ihnen die Ranger sicher das eine oder andere Highlight zeigen können. Die kurzweilige Tour durch Landschafts-, Natur- und Kulturgeschichte wird sie verzaubern und sicher zum Wiederkommen animieren.

Festes Schuhwerk, Fernglas und Rucksack-Verpflegung empfohlen. Diese Führung ist ein Angebot der „Ranger- und Erlebnistouren“. Treffpunkt: Bushaltestelle Lanke, Obersee, Lanker Dorfstraße, 16348 Wandlitz-Lanke. Beginn: Sonntag um 10 Uhr. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Infos.

Beide Veranstaltungen findet Ihr auch bei uns im Kalender.

Anzeige
 
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content