Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Inselleuchten Marienwerder 2022 Inselleuchten Marienwerder 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Ab 24.06. – 10 Uhr Freigabe der L31 zwischen Ladeburg und Lanke
Verkehrshinweis: Sperrung der L 200 in Richtung Bernau zwischen Autobahnausfahrt Bernau-Süd und Birkholzer Straße-  Info
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Freitag: Sommerlich schön bei Temperaturen von bis zu 32 Grad

Bernau: Baustellen L200 und Weißenseer Straße vorzeitig fertig

Gute Fahrt!

Bernau / Barnim: Einen Tag vor dem ursprünglichen Termin werden am morgigen Samstag, den 24. Oktober 2020, zwei Vollsperrungen wieder für den Verkehr freigegeben.

Ab 9 Uhr ist der Bereich Weißenseer Straße zwischen Breitscheidstraße und Blumberger Chaussee wieder befahrbar. Zudem wird die Vollsperrung der L200 vom Knoten L 313 in Richtung Bernau bei Berlin ebenfalls ab 09 Uhr aufgehoben. Somit sind auch die A11 Anschlussstellen Bernau Süd wieder nutzbar.

Knapp eine Woche sorgten die Baustellen für erhebliche Umleitungen. In der Weißenseer Straße musste eine Regenentwässerung für die zukünftige Ladestraße an den Regenwasserkanal angeschlossen werden.

Anzeige

Auf der L200 musste auf einer Gesamtfläche von etwa 27.000 Quadratmeter die oberste Straßenschicht ausgebessert, bzw. erneuert werden. Hierfür wurden etwa 2.600 Tonnen neuer Asphalt eingebracht. Nötig wurden die Arbeiten, da der bisherige Belag teils große Risse in der Deckschicht aufwies. Bei einem kalten und nassen Winter könnten diese durch den Frost weiter beschädigt werden oder zu gefährlichen Schlaglöchern ausarten. Zudem hatte die oberste Schicht des Straßenbelages kaum noch Haftung. Im Laufe der letzten Jahre war hier die Körnung ab- bzw. rundgefahren.

In der kommenden Woche kommt es allerdings noch zu einigen Restarbeiten rund um die Baustellenbereiche. Wie uns die Straßenmeisterei Biesenthal auf Anfrage mitteilte, soll es jedoch zu keinen weiteren Sperrungen oder Behinderungen kommen.

Ursprünglich waren die Arbeiten bis zum kommenden Sonntagabend geplant. 

Kürzliche Beiträge

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige