Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 03. Juni 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Bernauer Stadtverwaltung wieder im Regelbetrieb. Beitrag
Wetter am Montag: Der Sommer ist zurück mit viel Sonne und bis zu 26 Grad

Schüler*innen in Bernau erhalten Schul-Laptops und Tablets

DigitalPakt Schule

Bernau / Barnim: Über Laptops und Tablets dürfen sich Schülerinnen und Schüler an Bernauer Schulen freuen.

Möglich wurde dies durch die Bewilligung von knapp 87.000 Euro vom Brandenburgischen Ministerium für Bildung, Jugend und Sport aus dem DigitalPakt Schule.

Für das Geld können nun für die in Trägerschaft der Stadt Bernau befindlichen Schulen, Laptops, Notebooks und Tablets einschließlich des erforderlichen Zubehörs in Höhe von maximal 850 Euro je Gerät angeschafft werden.

Anzeige WOBAU Bernau

„Zweck dieser Förderung ist, dass die Geräte auf dem Wege der Ausleihe Schülerinnen und Schülern zur Verfügung gestellt werden, die in ihrer häuslichen Situation nicht auf solche Technik zurückgreifen können“, so Marina Timmermann, Dezernentin für Schul-, Kultur- und Jugendangelegenheiten bei der Stadt Bernau.

Sie geht davon aus, dass die Laptops und Tablets in den nächsten Wochen beschafft werden können, da das Ausschreibungsverfahren von Seiten des Landes Brandenburg gelockert wurde.

Die Stadt ist Trägerin von fünf Schulen: der Georg-Rollenhagen-Grundschule, der Grundschule am Blumenhag, der Grundschule an der Hasenheide, der Grundschule Schönow und der Tobias-Seiler-Oberschule. Von vier Schulen wurde die Anschaffung von Laptops, von einer die Anschaffung von Tablets gewünscht. Über die Ausleihe der Geräte werden dann die jeweiligen Schulleitungen in Abstimmung mit der Bernauer Schulverwaltung entscheiden.

Verwendete Quelle: Stadt Bernau bei Berlin

Kürzliche Beiträge

 

Aktuelle Stellenangebote aus und um Bernau

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"