Anzeige  
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 02.11. im Land Brandenburg. Beitrag
Auf ins Neue Rathaus: Infos, Bilder und Videos zur Eröffnung. Beitrag
Wetter am Dienstag: Frost am Morgen, später meist sonnig bei bis zu 7 Grad

Bernau: Scheiben beschädigt und 15 Garagen aufgebrochen

Infos der PD Ost / PI Barnim

Bernau / Barnim: Zu zahlreichen Garagenaufbrüchen kam es im Verlauf des gestrigen Montages in Bernau.

Wie die Polizei mitteilt, machten sich die Täter an neun Garagen in der Eberswalder Straße zu schaffen. Zudem folgten weitere Aufbrüche im Bernauer Ortsteil Ladeburg. Im Feldweg waren sechs Garagen das Ziel bisher unbekannter Täter.

Ob etwas gestohlen wurde, konnte bei der Anzeigenaufnahme noch nicht geklärt werden. Jetzt ermitteln Kriminalisten der Inspektion Barnim, wer sich da betätigte und ob die Geschehnisse im Zusammenhang stehen.

Anzeige  

Scheiben beschädigt

Am ersten Schultag nach den Herbstferien wurde die Polizei in die Tobias-Seiler Oberschule an der Zepernicker Chaussee gerufen. Hier hatten noch Unbekannte mehrere Scheiben mit Steinen beworfen und entsprechend beschädigt. Ihr Treiben hinterließ einen Sachschaden von rund 1.200 Euro, so die Polizeidirektion Ost.

Quellen: Polizeidirektion Ost / Polizeiinspektion Barnim

Kürzliche Beiträge

 

Anzeige Stellenangebot Brandenburgklinik Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige