Anzeige  
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehrshinweis 10.10 Uhr: Auffahrunfall auf der B2 in Höhe Wallstraße – Bernau
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 01.12.2020 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Termine bei der Stadtverwaltung Bernau nur mit Termin: 03338 365-0 oder 365-131
Wetter am Dienstag: Teils sonnig bei frostigen Temperaturen von bis zu +1 Grad

Ehrenamts-Angebote gegen mögliche Corona-Langeweile

Infos der Agentur Ehrenamt

Bernau / Barnim: Eigentlich ist die Luft raus und keiner kann es mehr hören: Corona.

Die überwiegende Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger akzeptiert zwar die Beschränkungen, aber immer mehr Menschen leiden auch darunter. Abhilfe und Abwechslung schaffen hier zahlreiche regionale Angebote und Möglichkeiten im Ehrenamt.

Die Lobetaler Ehrenamtsagenturen in Bernau und Ahrensfelde bieten derzeit zahlreiche Möglichkeiten an. „Kinder mit Förderbedarf suchen Mathefreunde und Bewegungsaktivistinnen,“ so Lutz Reimann von der Agentur Ehrenamt. „Es sind Kinder, die es nicht immer ganz einfach haben. Unterstützung bei leichten Matheaufgaben und die Begleitung bei Sport und Spiel wären hier eine große Hilfe“ beschreibt er die Aufgabe. Ein weiteres Hilfegesuch für Nachhilfe gibt es von der Lobetaler Jugendhilfe. Hier werden Leute gesucht, die im Bereich Mathe, Deutsch und Englisch unterstützend tätig sein können.

Anzeige  

Auch in der Natur gibt es zu jeder Jahreszeit etwas zu tun. Der NABU sucht im Niederbarnim immer wieder helfende Hände bei der Hege und Pflege diverser Flächen und Biotope. Ebenso werden Interessierte für die Gründung einer NABU-Gruppe im Niederbarnim gesucht. In Ahrensfelde gibt es ebenfalls Freiluftangebote, um sich zu engagieren. Bereits Mitte Oktober trafen sich interessierte Bürgerinnen und Bürger, um gemeinsam mit der Gemeinde Ahrensfelde eine regelmäßige Begehung der Gewässer und Parkanlagen in den Ortsteilen zu organisieren. „Ziel der Initiative ist es, Präsenz an problematischen Orten zu zeigen, vor Ort Verstöße zu dokumentieren und einen Blick auf den Naturschutz zu haben.“ sagt Reimann, Koordinator der Agenturen. „Auch die derzeit überbordende, illegale Müllentsorgung soll durch diese ergänzende Maßnahme wieder zurückgedrängt werden.“ so Reimann weiter. „Außerdem ist die Bewegung an der frischen Luft gut für die Gesundheit.“

Ein ganz besonderes Angebot ist der Wunsch eines Bernauer Modelleisenbahners mit Handicap. Er wünscht sich jemanden, der ihn bei der Technik und dem Aufbau seiner Anlage unterstützt.

Wer sich für eines der Angebote interessiert, oder was ganz anderes machen möchte, wendet sich an die Agentur Ehrenamt, Telefon: 03338/3603137 oder per E-Mail: info@ehrenamt-barnim.de

Für alle Angebote im Bereich der Kinder-, Jugend- und Behindertenhilfe wird ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis verlangt. Dieses kann nach Vorlage einer Bescheinigung der Agentur Ehrenamt kostenlos beantragt werden.

Quellen: Agentur Ehrenamt

Kürzliche Beiträge

 

Anzeige Stellenangebot Brandenburgklinik Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige