Anzeige  

Umwelt

Allerhand Wirbel um WAV Ablassbecken in Bernau Waldfrieden

Allerhand Wirbel um WAV Ablassbecken in Bernau Waldfrieden

Bernau / Barnim: Am Rande des Bernauer Ortsteils Waldfrieden befindet sich seit einiger Zeit ein größeres WAV-Notauslassbecken. Betrieben vom Abwasserzweckverband Panke/Finow, soll das im Freien stehende Becken im Fall einer möglichen Havarie kontrolliert Wasser aufnehmen können. Sozusagen ein Not-Ablauf, falls…
Ahrensfelde wird zum BARshare-Standort

Ahrensfelde wird zum BARshare-Standort

Ahrensfelde / Barnim: Vor gut einem Jahr, im Juni 2019, wurde mit BARshare ein E-Mobilitäts- und Sharingangebot für den Landkreis Barnim auf den Weg gebracht. An insgesamt 13 Standorten stehen mittlerweile E-Autos sowie Lastenräder zum umweltfreundlichen Verleih bereit. So unter…
Gemeinde Panketal: Klimaschutzmanager*In (m/w/d) gesucht

Gemeinde Panketal: Klimaschutzmanager*In (m/w/d) gesucht

In der Gemeinde Panketal ist zum 01.01.2021 folgende Stelle – vorerst befristet für die Dauer von zwei Jahren – zu besetzen: Klimaschutzmanager*In (m/w/d)   Die Gemeinde Panketal mit fast 21.000 Einwohnern liegt im Landkreis Barnim unmittelbar an der nördlichen Stadtgrenze…
Bernau: Labormobil bietet Untersuchung von Brunnenwasser an

Bernau: Labormobil bietet Untersuchung von Brunnenwasser an

Bernau / Barnim): Die gemeinnützige Organisation VSR-Gewässerschutz bietet am Montag, den 31. August, auf dem Bahnhofsvorplatz in Bernau, eine Untersuchung des eigenen Brunnenwassers an. Private Wasserproben können von 15 bis 17 Uhr am Labormobil abgegeben werden. Erste Untersuchen erfolgen direkt…
2,7 Millionen für Naturschutzprojekte in Brandenburg und Bernau

2,7 Millionen für Naturschutzprojekte in Brandenburg und Bernau

Bernau / Brandenburg: Die Stiftung NaturSchutzFonds Brandenburg hat im vergangenen Jahr Naturschutzmaßnahmen Dritter und zahlreiche Stiftungsprojekte mit mehr als 2,7 Millionen Euro umgesetzt. Neben kleinen und großen Naturschutzmaßnahmen in zahlreichen Landkreisen, profitierte auch die Stadt Bernau von den Förderprojekten. So wurden…
IG Bau fordert mehr Forstpersonal im Landkreis Barnim

IG Bau fordert mehr Forstpersonal im Landkreis Barnim

Bernau (Barnim): Sorgen um den Barnimer Wald macht sich unter anderem die Gewerkschaft IG Bauen-Agrar-Umwelt Oderland. Sie fordert mehr Forstpersonal für einen klimagerechten und dringenden Umbau der einheimischen Wälder. “Immer mehr heimische Bäume könnten Dürren, Stürmen und Schädlingen zum Opfer…
VCD Brandenburg für Senkung des Tempolimits auf allen Straßen

VCD Brandenburg für Senkung des Tempolimits auf allen Straßen

Bernau (Brandenburg): Ein Thema, welches uns seit Jahren begleitet und immer wieder für Gesprächsbedarf sorgt, sind die Höchstgeschwindigkeiten auf unseren Straßen. Erst vor wenigen Tagen bekannte sich Grünen-Chef Robert Habeck ganz klar zu einer Senkung der bisherigen Höchstgeschwindigkeiten im Falle…
Bernau: Spielplatz in der Spreeallee erneut zugemüllt

Bernau: Spielplatz in der Spreeallee erneut zugemüllt

Bernau (Barnim): Anfang Juni 2020 berichtete Bernau LIVE über einen Spielplatz in Friedenstal, der in regelmäßigen Abständen beschmiert, zerstört und zugemüllt wird. Anwohner sorgen sich um die Sicherheit der Kinder und gehen davon aus, dass hier jemand etwas gegen spielende…
Anzeige
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.