Gemeinde Panketal: Sachbearbeiter*In (m/w/d) E-Government

Stellenangebot

In der Gemeinde Panketal ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Sachbearbeiter*In (m/w/d) E-Government

 

Die Gemeinde Panketal mit fast 21.000 Einwohnern liegt im Landkreis Barnim unmittelbar an der nördlichen Stadtgrenze zu Berlin. Ihr zukünftiger Arbeitsplatz befindet sich in grüner Umgebung direkt am S – Bahnhof Zepernick im Rathaus der Gemeinde Panketal.

Ihre zukünftigen Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Entwicklung eines kommunalen E-Government-Konzeptes (zeitlich und inhaltlich) für die Gemeinde Panketal unter Beachtung der gesetzlichen, strategischen und technischen Rahmenbedingungen
  • Erhebung, Modellierung und Dokumentation von Prozessen
  • Planung und Umsetzung von Prozessoptimierungen
  • Erarbeitung von Leitfäden und Umsetzungskonzepten und Handlungsempfehlungen,
  • Beratung der Verwaltungsleitung im Hinblick auf digitale Prozessgestaltung
  • Planung , Steuerung und Koordination zentraler Digitalisierungsprojekte (z.B. Implementierung eines DMS-Systems und Umsetzung einer elektronischen Aktenverwaltung)
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Sicherheitskonzepten und Risikoanalysen

Ihre fachlichen Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Weiterbildung zur/zum Verwaltungsfachwirt/in mit vertiefenden Kenntnissen im Bereich der Informationstechnologie bzw. elektronischen Datenverarbeitung
  • oder ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (FH, Bachelor) in der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik oder Verwaltungsinformatik oder BWL oder in einem ähnlichen Studiengang
  • Erfahrungen im Bereich des Prozess-, Projekt- und Organisationsmanagements und in der Erstellung von Konzeptionen und Analysen, speziell im E-Government Bereich
  • Kenntnisse im Bereich von Dokumentenmanagement- und Workflowsystemen
  • Kenntnisse im Bereich der öffentlichen Verwaltung und von Verwaltungsprozessen
  • hohe Affinität zu digitalen Themen und zu IT-Infrastrukturen
  • Kenntnisse im Bereich des digitalen Datenschutzes
  • hohe Sozialkompetenz, Fähigkeit zur Teamarbeit und zur Moderation von schwierigen Veränderungsprozessen

Das erwartet Sie:

  • ein zukunftsträchtiges, vielfältiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet mit eigenem Handlungsspielraum, in dem Sie mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung selbst Impulse setzen können,
  • flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit) mit Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten nach Absprache,
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Unterstützungsleistungen zur Gesundheitsförderung und Teambildung
  • Jahressonderzahlung,
  • Fortbildungen zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung.

Die Eingruppierung erfolgt gemäß der Entgeltordnung des TVöD bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen in die EG 11. Die Arbeitszeit beträgt 40 h. Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber/Innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ausführliche Bewerbungsunterlagen richten Sie bis zum 31.08.2020 an:

Gemeinde Panketal

Frau Graf

Schönower Str. 105, 16341 Panketal

s.graf@panketal.de

Bei E-Mail-Bewerbungen mit Dateianlage bitten wir darum, ausschließlich eine zusammengefasste Datei im PDF- Format zu verwenden.

Wenn Sie die Rücksendung Ihrer postalisch eingereichten Bewerbungsunterlagen wünschen, fügen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei.

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.