Anzeige

Zepernick: Straßenbauarbeiten an der EÜ Schönower Straße verlängert

Verkehrsinformation

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehrshinweis 07:30 Uhr: Ampelausfall an der Europakreuzung in Bernau (Mühlen/Jahnstr.) – Vorsicht!
Verkehrshinweis: Vom 01.07. bis zum 15. August ist die Ortsdurchfahrt Melchow gesperrt
Covid-19: Mund- und Nasenschutz in Läden und ÖPNV weiterhin Pflicht. Beitrag
Neue Verordnungen: Alle Vorgaben zur aktualisierten Eindämmungsverordnung ab 27. Juni – Beitrag
Wetter am Freitag: Mix aus Sonne, Wolken und Wind bei bis zu 24 Grad

Zepernick – Panketal: Ende April informierten wir über baubedingte Sperrungen rund um den Bahnhof Zepernick.

Ursprünglich sollten die Bauarbeiten und die damit bedingten Sperrungen am morgigen Freitag, den 08. Mai 2020, beendet sein. Wie die Deutsche Bahn aktuell jedoch mitteilt, verlängern sich die Arbeiten nunmehr bis zum 14. Mai 2020.

Im Zuge der Baustelle kommt es im Bereich der Eisenbahnbrücke Schönower Straße und dem angrenzenden S- Bahnhof Zepernick zu einer Vollsperrung der Schönower Straße, sowie der Ladestraße und dem P+R-Parkplatz.

Für die Realisierung des Straßenbaus nach der Brückenbaumaßnahme sind in dieser Zeit folgende Arbeiten vorgesehen:

  • Einbau der Straßenentwässerung
  • Herstellung der Gehwege
  • Asphalteinbau

Pendler werden gebeten, auf die umliegenden P+R-Parkplätze in Bernau und Buch auszuweichen. Fußgänger können die Baustelle während der Arbeiten so lang, wie es die Tätigkeiten auf der Baustelle zulassen, gemäß der beschilderten Fußgängerführung weiterhin durchqueren.

Quelle: Deutsche Bahn

Verwandte Beiträge

 

Anzeige Bahnhofs-Passage Bernau
Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.