Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

BarnimNachrichtenPolizeiUnfallWerneuchen

Werneuchen: Tödlicher Verkehrsunfall zwischen Tiefensee und Heckelberg

Polizeidirektion Ost

Werneuchen (Barnim): Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es heutigen Morgen gegen 06.30 Uhr auf der B168 zwischen Tiefensee und Heckelberg.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei war ein PKW auf der B168 von Tiefensee in Richtung Eberswalde unterwegs gewesen.

Rund zwei Kilometer vor Heckelberg stieß der Wagen dann mit einem 76-jährigen Fußgänger zusammen. Für den Mann kam leider jede Hilfe zu spät. Er erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen.

Anzeige

Jetzt wird geprüft, wie es zu dem Geschehen kommen konnte. Dazu sind Sachverständige eines Prüfinstitutes hinzugezogen worden, so die Polizei. Die B168 zwischen Tiefensee und Heckelberg blieb für etwa 4 Stunden für den Verkehr gesperrt.

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du möchtest den Beitrag redaktionell korrigieren oder hast weitere Infos? Gib uns Bescheid, indem Du den “Fehler” markierst und Strg+Enter drückst. Die Übermittlung erfolgt anonym, sofern nichts angegeben wurde. Danke.

Tags
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige

Hinweis an den Autor des Beitrages

Der folgende Text wird anonym an die Radaktion von Bernau LIVE gesendet: