Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

Weihnachtsmarkt in Bernau vor wenigen Minuten offiziell eröffnet

12.-15. Dezember 2019

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr Bernau: Am Wochenende kommt es zu einer Vollsperrung der Pankstraße. Beitrag.
Bauarbeiten-Bernau: Von 7 bis 16 Uhr Sperrungen in der Fischer- und in der Liepnitzstraße (Schönow)
Verkehr: Bauarbeiten auf der Schönerlinder Straße- Vollsperrung – Info
Wetter am Freitag: Meist sonnig bei bis zu 4 Grad

Bernau (Barnim): Vor wenigen Minuten, um 17.30 Uhr, hat der Bernauer Weihnachtsmarkt in der Innenstadt offiziell eröffnet.

Gäste aus nah und fern sind herzlich willkommen um bis zum kommenden Sonntag die Vorweihnachtszeit zu genießen. 

Geöffnet ist der Weihnachtsmarkt am Donnerstag von 12 bis 20 Uhr, am Freitag und Sonnabend von 12 bis 21 Uhr und am Sonntag von 12 bis 18 Uhr.

Zum ersten Mal zogen zahlreiche Kinder im Beisein ihrer Familien und des Bürgermeisters in Form einer kleinen “Glühwürmchenparade” vom Kinderland am Wasserturm bis zur Brauerstraße. Hier angekommen, boten die Kleinen Weihnachtslieder und begrüßten den Weihnachtsmann mit seinem Gefolge.

Im Anschluss drückten Bärbel Köhler, Geschäftsführerin der Stadtwerke Bernau und Bürgermeister André Stahl symbolisch den Knopf für die Festbeleuchtung in der Bernauer Innenstadt. Hier sorgen etwa 170.000 LED- Lichtpunkte ein und sorgen für weihnachtliche Stimmung.

Bis zu den Heiligen Drei Königen (6. Januar) werden die Lichter gut 320 Stunden lang für heimeliges Ambiente sorgen und Besuchern den Weg vom Bahnhof in die Innenstadt weisen. „Mit der Weihnachtsbeleuchtung engagieren wir uns gerne für ein Stückchen Lebensqualität in der Adventszeit. Als kommunales Unternehmen fühlen wir uns eng mit der Stadt und ihren Bewohnern verbunden“, sagt Bärbel Köhler, Geschäftsführerin der Stadtwerke Bernau.

Hinweis

Wir empfehlen den Weihnachtsmarkt ohne Auto zu besuchen oder etwas abseits zu parken. In der Innenstadt sowie in unmittelbarer Nähe ist faktisch kein Parkplatz zu finden. Ebenso empfehlen wir auf persönliche Gegenstände zu achten. Weihnachtsmärkte sind prädestiniert für Langfinger!

Schon gelesen?
Zahlreiche Medaillen beim Neujahrsturnier im Ju-Jutsu-Fighting in Bernau

Willkommen zum Weihnachtsmarkt in Bernau

In der stimmungsvoll beleuchteten Bernauer Innenstadt herrscht quirliges Markttreiben. An den vielfältigen Ständen der Bürgermeisterstraße, der Brauerstraße und der Louis-Braille-Straße kann ganz nach Lust und Laune eingekauft werden. Kulinarisch ist für jeden Geschmack etwas dabei: von Ketwurst über Quarkkeulchen bis hin zu Handbrot wird hier alles geboten, was das Herz begehrt und den Magen erfreut. Rund um den weihnachtlich geschmückten Tannenbaum auf dem Marktplatz sind Fahrspaß und Gänsehaut garantiert. Hier ist der Weihnachtsrummel mit Eisenbahn und bunten Ständen aufgebaut. Bei eine Karussellfahrt und so manch süßer Leckerei leuchten nicht nur die Kinderaugen.

Besinnlicher geht es rund um die historische St. Marien Kirche zu. Kunsthandwerker und Händler bieten allerlei schöne Dinge zum Stöbern und Kaufen. Hier lassen sich sicher die letzten kleinen Geschenke für den Gabentisch finden.

Ein abwechslungsreiches kulturelles Programm für Groß und Klein begleitet an allen Tagen das Marktgeschehen. Bläserklänge und Chorgesänge lassen Weihnachtsstimmung aufkommen und wenn die kleinen Künstler der Bernauer Kitas und Schulen ihren Auftritt auf der Bühne haben, ist der ganz große Applaus garantiert. Und wer weiß, vielleicht stattet auch der Weihnachtsmann dem Markt den einen oder anderen Besuch ab.

Der im Zentrum gelegene Bernauer Weihnachtsmarkt lässt sich mit öffentlichen Verkehrsmitteln besonders gut erreichen. Der Eintritt ist kostenlos.

 

Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.