Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

Weihnachts- und Adventsmärkte öffnen am Wochenende ihre Türen

Veranstaltungstipps

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
15:20 Uhr: Stau rund um die Bucher Straße / Hobrechsfelder Chaussee
13:40 Uhr: LKW Brand auf der A11 zwischen Joachimsthal und Chorin
Ab 05.12.: Sperrung Teilstück der B 109 und Sperrung der AS Schönerlinder Straße
Verkehr: Vollsperrung der K 6005 von Rüdnitz nach Lobetal  – 1 Jahr
Wetter am Donnerstag: Anfangs frostig, tagsüber viel Sonne bei bis zu 4 Grad

Bernau (Barnim): Der erste Advent steht vor der Tür und pünktlich zum Beginn der Weihnachtszeit öffnen Advents- und Weihnachtsmärkte in Bernau und Barnim ihre Türen.

Den Anfang machte am heutigen Freitag der Advendsmarkt in Lobetal. Noch bis 17.30 Uhr kann hier gebummelt werden.

Um 18 Uhr folgt dann der Weihnachtsmarkt in Eberswalde. Alle kleinen Gäste sind schon eine Stunde früher zum Lampionumzug mit der Schneekönigin eingeladen. Der Lampionumzug beginnt um 17 Uhr auf dem Karl-Marx-Platz. Um 18 Uhr öffnet der Nikolaus zusammen mit Bürgermeister Friedhelm Boginski die Tore zum Weihnachtsmarkt.

Ab Samstag wird es dann u.a. in Basdorf weihnachtlich. Der Basdorfer Weihnachtsmarkt findet wieder am 1. Adventswochenende vom 30.11. von 12 Uhr bis 22 Uhr und am 1.12.2019 von 12- 18 Uhr statt.

Neben Karussells für Kinder gibt es wieder jede Menge Handwerkskunst und Kulinarisches für den Gaumen. Auch in diesen Jahr gibt es wieder eine Tombola. Die Preise werden in diesem Jahr am Samstag und am Sonntag ausgelost. Abgerundet wird unser Weihnachtsmarkt wieder mit einem bunten Bühnenprogramm und Überraschungen.

Ebenfalls am Samstag öffnet der Weihnachtsmarkt am Dorfanger in Schwanebeck. Von 14 bis 20 Uhr laden wieder viele kleine Stände mit ihrer Handwerkskunst zu einem gemütlichen Bummel ein. Unsere Gäste werden auch dieses Jahr wieder mit gutem Essen, heißem Glühwein und anderen Getränken versorgt.

Unter dem großen geschmückten Weihnachtsbaum warten wieder viele ortsansässige Leute mit ihren, von Hand gefertigten Kunstwerken auf Sie. Für das musikalische Ambiente haben wir wieder den Posaunenchor gewinnen können.

Schon gelesen?
Adventsmarkt in Lobetal und Feuerwerk u. Lasershow Bahnhofs-Passage

Alljährlich zum 1. Advent erfreut und beschenkt Santa Klaus und sein Rentier Rudolph, die kleinen und großen Besucher des Blumberger Weihnachtsmarktes.

Bereits ab 12 Uhr locken ein buntes Programm und zahlreiche Buden zahlreiche Gäste auf den Festplatz im Dorfkern und laden zum bummeln und verweilen ein. Gegen 14 Uhr trifft der Ehrengast Santa Klaus mit seinen Engeln und dem Rentierschlitten im vorweihnachtlichen Trubel ein.  Wie in den Jahren zuvor nimmt sich Santa Klaus genügend Zeit, um sich die kleinen und großen Wünsche der Kinder ins Ohr flüstern zu lassen. Und natürlich hat er auch seinen großen Sack mit kleinen Überraschungen dabei.

Am 01. Dezember 2019, zum 1. Advent, ist es so weit – der Ladeburger Weihnachtsmarkt feiert sein 10-jähriges Jubiläum von 14-18 Uhr.

Foto: Bernau LIVE / Weihnachtsmarkt rund im die Kirche in Ladeburg

Auch in diesem Jahr werden Sie auf der Dorfaue an der Kirche von Stand zu Stand schlendern können und die mit viel Liebe und Zeit hergestellten Dinge sehen, fassen, schmecken, riechen und natürlich erstehen können.

Beim Plausch mit Nachbarn und Freunden werden sie von weihnachtlicher Musik begleitet. Mit einem Fackelumzug durch das Dorf lassen wir den ersten Advent in Ladeburg ausklingen. Außerdem haben wir uns noch ein paar Besonderheiten für unser 10. Jubiläum einfallen lassen.

Weitere Veranstaltungen findet Ihr in unserem Kalender.

 

Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.