Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

BarnimBauarbeitenBernauNachrichten und BeiträgeSchönowTechnik

WAV „Panke/Finow“ investierte 1,4 Mio. Euro in Abwasserdruckleitung

Umbindung der Abwasserdruckleitung von Bernau zur Kläranlage Schönerlinde

Bernau (Barnim): Noch bis zum 23. November 2018 vollzieht der Wasser- und Abwasserverband „Panke/Finow“ die Umbindung der Abwasserdruckleitung von DN 500 auf DN 600.

Die Auswechslung der Abwasserdruckleitung fand auf einer ca. 1 Kilometer langen Trasse zwischen Liekobsche Berge an der Gasregelstation bis Wald- weg/Lanker Weg am Friedhof Schönow statt.

Anzeige

Mit dieser wichtigen Sanierungsmaßnahme ist die Umverlegung der Abwasserdruckleitung aus der Trinkwasserschutzzone II vom Wasserwerk Schönow beendet. Abschließend sind nur noch Rückbaumaßnahmen der alten Abwasserdruckleitung erforderlich.

Der Wasser- und Abwasserverband „Panke/Finow“ hat in das Vorhaben ca. 1,4 Mio. Euro investiert. Die Auswechslung der Abwasserdruckleitung in diesem Bereich stellt einen sehr wichtigen Schritt zur Aufrechterhaltung der Entsorgungssicherheit innerhalb der stark wachsenden Stadt Bernau bei Berlin dar, so der WAV in einer Mitteilung.

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du möchtest den Beitrag redaktionell korrigieren oder hast weitere Infos? Gib uns Bescheid, indem Du den “Fehler” markierst und Strg+Enter drückst. Die Übermittlung erfolgt anonym, sofern nichts angegeben wurde. Danke.

Anzeige Selgros Lindenbreg
Tags
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
X

Hinweis an den Autor des Beitrages

Der folgende Text wird anonym an die Radaktion von Bernau LIVE gesendet: