Redaktion Bernau LIVE

BarnimBiesenthalNachrichtenVideo

Strandbad Wukensee – Vorbereitungen für die neue Saison laufen

Saisoneröffnung am 1. Mai 2018

Bernau (Biesenthal): Zugegeben, auch wenn es bei meinem Besuch im Strandbad Wukensee gestern recht warm war, so will man noch nicht wirklich ins etwa 10 Grad kalte Wasser.

Aber; in knapp 3 Wochen, am 1. Mai 2018, startet die neue Saison und die Vorbereitungen hierfür laufen bereits auf Hochtouren.

Anzeige

Während ich meinen ersten Saisonkaffee im Strandbad Wukensee genossen habe, wurde ringsherum gewerkelt, geschraubt oder gehämmert. So waren z.B. Tischler, von der Biesenthaler Firma Holz & Bau Zimmerei Hartmut Zerbe, dabei, die Umkleidekabinen mit neuem Holz zu versehen.

Die 66 halbkreisförmig aufgestellten Kabinen aus den 20er Jahren sind fast 100 Jahre alt und das ebenso alte Holz ist sprichwörtlich in die Jahre gekommen. So war es an der Zeit u.a. die Böden komplett zu erneuern. Keine leichte Aufgabe, denn auch nach den Erneuerungen sollen sie den Charme der damaligen Zeit unbedingt beibehalten. Insofern ist hier handwerkliche Geschick und Liebe zum Detail gefragt.

Strandbad Wukensee - Vorbereitungen für die neue Saison laufen
Foto: Bernau LIVE

Auch der Sturm der Wintersaison hat Spuren hinterlassen. Einige Bäume kippten um oder mussten aus Gründen der Sicherheit entfernt oder zumindest gestutzt werden. Zudem wurden hier und da sturmbedingt einige Reparaturen fällig.

Erst zum Saisonwechsel 2015/2016 lies die Stadt Biesenthal die komplette Steganlage für mehrere hunderttausend Euro komplett erneuern. Nötig waren hierfür neben einem stabilen Grundgerüst 1.200 Riffelbohlen aus Lärchenholz und 4.800 Schrauben.

Strandbad Wukensee - Vorbereitungen für die neue Saison laufen
Foto: Bernau LIVE

Während dieser Tage also noch Farbgeruch in der Luft liegt und Kreissägen die sonstige Beschaulichkeit und Ruhe etwas stören, steht die Saison Quasi vor der Tür und Euch erwartet ein langer Sandstrand, kristallklares Wasser, leckerer Wurstgulasch und einige Veranstaltungen. So etwa das große Wukenseefest oder die Open-Air Schlagernacht.

PS: Das Team vom Strandbad Wukensee sucht noch dringend nach Verstärkung für die kommende Saison. Wenn Du also Lust hast, an einem der schönsten Plätze unserer Region zu arbeiten, dann melde Dich unter Telefon: 03337 490 380/ 0162 771 2969 oder per E-Mail: gees@speedevent.de

Wissenswertes über das Strandbad auch unter www.strandbad-wukensee.de

 

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du möchtest den Beitrag redaktionell korrigieren? Gib uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg+Enter drückst. Danke.
.

Big Feeling in der Stadthalle am Steintor
Tags

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: