Anzeige
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Wetter am Pfingstsonntag: Anfangs sonnig, später wolkiger und örtlich etwas Regen möglich bei bis zu 21 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Willkommen in der neuen Woche und guten Morgen aus Bernau

Infos und Hinweise für den Tag

Nachrichten aus Deutschland und der Welt 3 x am Tag (Testbetrieb)

Bernau / Barnim: Mit leichtem Frost starten wir in die neue Woche. Der Tag bringt in und um Bernau einen Mix aus Sonne, Wolken und später örtlich Schauer bei bis zu 6 Grad.

Wir hoffen, ihr hattet ein erholsames Wochenende und wünschen einen guten Start in den heutigen Montag. Bernau LIVE beginnt den Tag wie gewohnt mit einigen Informationen zum Verkehr, Baustellen und Veranstaltungshinweisen.

Verkehrshinweise

Brückenarbeiten Börnicker Chaussee

Seit dem 17. März wird die Börnicker Chaussee für jeden Verkehr gesperrt. Fußgänger und Radfahrer müssen dann die Umleitung über die Bahnhofstraße nehmen. An der Baustelle Börnicker Chaussee werden zum einen auch die Torsionsbalken für die Lärmschutzwand eingehoben, zum anderen beginnen hier die Straßen- und Leitungsarbeiten. Die Sperrung bleibt bis voraussichtlich August 2024 bestehen.

Anzeige
Forum Bernau - Bild kann nicht geladen werden.  

Vollsperrung der Sachtelebenstraße

Von heute bis Freitag, den 3. Mai 2024, ist die Sachtelebenstraße im Abschnitt zwischen Ladeburger Chaussee und Tobias-Seiler-Straße gesperrt. Grund hierfür sind Kabelverlegungen. In der ehemaligen Buswendeschleife ist ein eingeschränktes Halteverbot für den Zeitraum der Vollsperrung bis Freitag, dem 10. Mai, angeordnet.

  • Morgenverkehr in Bernau: Von der AS Nord bis zum Marktplatz seid ihr um 7.20 Uhr gute 15 Minuten mit dem Auto unterwegs
  • Dichter Verkehr am Morgen durch Ahrensfelde in Richtung Berlin – plant hier etwa 15 Minuten mehr ein
  • Bauarbeiten auf der Dorfstraße (B2) in Malchow. Bis Ende April 2024 steht in beiden Richtungen in Höhe Blankenburger Pflasterweg nur ein Fahrstreifen je Richtung zur Verfügung. Plant auch hier etwas mehr Zeit ein.
  • Auf der A10 Richtung wird in Richtung Dreieck Spreeau (Frankfurt/O.) die Ausfahrt der Anschlussstelle Berlin-Marzahn für die Beseitigung von Gefahrstellen gesperrt. Die Reparaturarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Juni 2024.
  • Bauarbeiten und Sperrung auf der Landsberger Allee in Berlin-Marzahn ab Montag bis voraussichtlich 17.06.2024 in beiden Richtungen zwischen Pyramidenring und Märkische Allee.
  • Neubau der Schönerlinder Brücke für vrsl. ein Jahr. Ab 08.04.2024 wird die Brücke für den motorisierten Verkehr gesperrt. Umleitung über die L 305 auf die L 100 bis nach Schönwalde und von dort auf die L 30 bis nach Mühlenbeck wieder auf die L 305 geleitet bzw. in umgekehrter Reihenfolge.
  • Die August-Bebel-Straße ist voraussichtlich bis etwa Ende August 2024 von der Eberswalder Straße bis zur Parkstraße voll gesperrt
  • Beidseitiges Parkverbot in der Bahnhofsstraße in Bernau (Busstellplatz)
  • Sperrung im Blumenhag: Bis voraussichtlich August 2024 ist die Fahrbahn halbseitig gesperrt, aufgrund der Verlegung von Trinkwasserleitungen, Abwasserleitungen und Hochdruckleitungen in der Straße Im Blumenhag, im Bereich zwischen Sonnenblumenstraße und Enzianstraße.
  • Im Zuge der Erneuerung der Eisenbahnüberführung ist die Börnicker Chaussee in Bernau (Lage- und Bauplan) bis voraussichtlich 30. August 2024 voll gesperrt. Die ausgeschilderte Umleitungsstrecke verläuft über die Ladestraße, Weißenseer Straße, Lohmühlenstraße, Jahnstraße.  Alle Informationen.

 

Sport – LOK Bernau Playoff-Rückspiel

Am gestrigen Sonntagabend gab es das dritte Spiel zwischen LOK Bernau und OrangeAcademy Ulm. Leider unterlag LOK Bernau auswärts mit 75:101. Später mehr dazu. Das Spiel am Freitagabend hatte Bernau im Heimspiel gewonnen.

 

Vorschau Veranstaltungen / Termine

Kostenfreie Fahrradcodierung der Polizei auf dem Bernauer Marktplatz

Am Dienstag, dem 23. April 2024, bietet die Barnimer Polizei erneut eine kostenfreie Fahrradcodierung in Bernau an. Wer sein Fahrrad schützen möchte, kann dies in der Zeit von 13 bis 17 Uhr auf dem Marktplatz in Bernau.

Zudem wird es zahlreiche Tipps geben, wie Ihr Euer Rad am besten gegen Diebstahl sichern könnt. Auch sonst steht das Bernauer Team der polizeilichen Prävention mit Rat und Tat zur Seite und beantwortet gerne Fragen zur allgemeinen Sicherheit. Beim vergangenen Termin haben knapp 60 Bernauerinnen und Bernauer das kostenfreie Angebot angenommen.

Schaufensterlesung zum Welttag des Buches in der Buchhandlung Schatzinsel Bernau

Zum Welttag des Buches, am Dienstag, dem 23. April 2024 lädt die Buchhandlung Schatzinsel zum großen Lesetag ein. Mit „Kreuzfahrt durch die Republik“ von Lorenz Meyer, hat die Aktion „Bernau liest ein Buch“ wieder ins Schwarze getroffen. Der Autor entführt uns in die verrückte Medienlandschaft unserer Zeit. Mit Angela Merkel auf dem Golfplatz, zu Gast im Studio bei Frauke Ludewig oder kurzweilige Begegnungen mit Barbara Schöneberger, Ina Müller u. v. a. Wir als Leser*innen sind stille Beobachter, die gleichzeitig aufgerufen werden, sich ihre eigene Meinung zu bilden! Schmunzeln und lautes Lachen sind vorprogrammiert! 23.04. von 10 Uhr.

Regionalpark Barnimer Feldmark e.V. lädt zur Barnimer Infotour ein

Diese beliebte Infotour mit dem Bus wird von der WITO Barnim GmbH in Zusammenarbeit mit der BeSt Bernauer Stadtmarketing GmbH und dem Regionalparkverein organisiert.  Unter dem Motto „Kultur trifft Natur“ erwartet die interessierten Teilnehmer am Vormittag ein Besuch im UNESCO-Welterbe Bauhaus und in der kürzlich fertiggestellten Sparkassen-Arena Bernau. Nach einem Imbiss und einer Führung in der Brauerei Börnicke geht es weiter durch die Barnimer Feldmark. Hier präsentiert der Verein sein kürzlich fertiggestelltes Projekt „Fünf-Kirchen-Weg“ und führt durch den Lennépark. Zum Abschluss gibt es eine Führung mit Informationen zum Gutspark Tiefensee und eine kleine Stärkung im örtlichen „Spitzkrug“, bevor es wieder zurück nach Eberswalde geht. 24. April 2024. Treffpunkt: 8.15 Uhr Parkplatz WITO Barnim GmbH, Albert-Einstein-Straße, 16225 Eberswalde. Weitere Informationen zur „Barnim-Infotour“ erhalten Sie bei Julia Senze von der WITO Barnim GmbH unter Tel.: 03334 – 59 103 oder per E-Mail: senze@wito-barnim.de.

Anzeige

17. Ostfahrzeugtreffen im Luftfahrtmuseum Finowfurt

Bereits zum 17. Mal lädt das Luftfahrtmuseum Finowfurt vom 26. bis 27. April 2024 zum großen Ostfahrzeugtreffen auf das Gelände des ehemaligen Flughafens ein. Unter dem Motto: „Unser Sandmännchen wird 65“ ist alles zu finden, was mit der Kinder-Kultfigur und dem Fuhrpark der ehemaligen DDR zu tun hatte. Ob Trabis, Wartburg, Wolga, Schwalbe, UAZ, Robur, W 50, Forsttechnik oder militärische Kettenfahrzeuge – hier erlebt ihr alles, was einst über die Straßen und Wege Ostdeutschlands rollte. Freut Euch des Weiteren auf hunderte Aussteller, einen großen Trödelmarkt, die große Fahrzeugparade, Löschvorführungen oder Fahrten durch unwegsames Gelände.

Teilnehmer müssen sich nicht anmelden, es sei denn, man ist Händler (markt@luftfahrtmuseum-finowfurt.de ). Anreise ist ab Mittwoch möglich. Alle Infos zum Event findet ihr unter: www.luftfahrtmuseum-finowfurt.de

Auf zum 16. Ostfahrzeugtreffen im Luftfahrtmuseum Finowfurt

Besuchertag und Saisoneröffnung bei den Hoffnungstaler Werkstätten in Biesenthal

Entdecken Sie die Vielfalt der Hoffnungstaler Werkstätten beim Besuchertag mit Saisoneröffnung für Beet- und Balkonpflanzen in Biesenthal Verbringen Sie einen unterhaltsamen Tag mit Familie und Freunden auf dem Gelände des Pflanzencenters der Barnimer Baumschulen Biesenthal und des Milchladens der Lobetaler Bio Molkerei in Biesenthal.  Alle Gewerke der Hoffnungstaler Werkstätten präsentieren sich mit ihren Produkten: Von unserer Molkerei, über Baumschule, Pflanzencenter und Bio-Gärtnerei bis hin zu Fahrradwerkstatt, Holzwerkstatt und Näherei. Sie können an vielen Ständen selbst aktiv werden, Basteln und Werkeln oder spielerisch altes Handwerk ausprobieren: Weiden flechten, sich am Spinnrad versuchen oder erleben, wie man richtig töpfert. Glücksrad drehen und hüpfen im Stroh, Lamas streicheln oder unser Kinder-Aktionsstand versprechen Spaß für die Kleinsten. Samstag, 27. April.

Biesenthal: Saisoneröffnung und Besuchertag der Hoffnungstaler Werkstätten

FREILUFT-GALERIE FÜR DEMOKRATIE auf dem Marktplatz Bernau

Demokratie ist unser höchstes Gut. Am 27.04. könnt ihr von 10 bis 13 Uhr Bannerfahnen dazu gestalten, die dann in Bernau bei Berlin gehisst werden. Teilt Eure Gedanken zur Demokratie durch Kunst! Material ist vorhanden. Zeitgleich: Solidarisches Frühstück auf dem Marktplatz. Packt Eure Kaffeekanne und Schokobrötchen ein, um gestärkt zu malen! Die Veranstaltung wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“

Siebenklang präsentiert den Club der toten Dichter in Biesenthal

Die Bernauer Musikfestival holt am 27. April 2024 Reinhardt Repkes Club der toten Dichter mit seinem Programm „Anfang der Liebe“ – Eva Strittmatter neu vertont in die Stadtkirche nach Biesenthal.  Er war immer der heimliche Star des Clubs, Mastermind und Komponist aller Programme. Reinhardt Repke gründete den Club der toten Dichter 2005 und geht nun mit dem 7. Programm auf Deutschland-Tournee. Solo! Allein auf der Bühne, allein auf CD – und das mit der ersten Dichterin beim CdtD!

Das Siebenklang-Festival gastiert für dieses Programm erstmals in der evangelischen Stadtkirche Biesenthal. Der liebevoll, denkmalgerecht sanierte, einschiffige Sakralbau hat das Siebenklang-Team zu einem Ausflug in die Bernauer Nachbarschaft inspiriert. Tickets für dieses Event erhaltet ihr unter: https://www.public-tickets-shop.de/produkte/175-tickets-club-der-toten-dichter-anfang-der-liebe-eva-strittmatter-neu-vertont-evangelische-stadtkirche-biesenthal-biesenthal-am-27-04-2024

BIG Feeling Party in der Stadthalle am Steintor Bernau

Bald ist es wieder soweit und in der Stadthalle am Steintor steigt in eine weitere Ausgabe der legendären „BigFeeling Party“. Die Veranstaltung verspricht eine Nacht voller unvergesslicher Momente, mit energiegeladener Musik und einer Atmosphäre, die zum Tanzen einlädt. Freue dich auf eine spektakuläre Disco-Party-Nacht, die dich aus dem Alltag entführt und mit einem Mix aus den besten Beats vergangener Jahrzehnte und aktuellen Hits begeistern wird. Für den satten Sound und die perfekte Musikauswahl sorgt dieses Mal das renommierte TOTODJTeam, die zusammen die Tanzfläche zum Beben bringen werden. Einlass ist ab 20:00 Uhr, und die Party startet um 21 Uhr. Sei dabei! Tickets erhaltet ihr unter: https://www.stadthalle-am-steintor.de/de/product/879 oder bei der Touristeninformation Bernau.

Bernau: Big Feeling Party ausverkauft - Wir haben noch Freikarten

Kunst- und Handwerkermarkt im Stadtpark Bernau

Für jeden Geschmack gibt es handgefertigte Keramik auf dem Bernauer Kunst- und Handwerkermarkt zu entdecken. Immer am letzten Sonntag im April und September findet von 10 bis 17 Uhr der Bernauer Kunst- und Handwerkermarkt im Stadtpark am Pulverturm statt. Genießen Sie die stimmungsvolle Atmosphäre im Stadtpark und die historische Kulisse mit der Bernauer Stadtmauer. Künstler bieten ihre Waren feil und zeigen ihr Können. Zum Angebot gehören u. a. Bilder, Bücher, Gartendeko, Glas-, Holz-, Honig-, Keramik- und Korbwaren, handgefertigte Seifen, Laubsäge- und Drechselarbeiten, Schmuck, Steine sowie Trockenblumengestecke, Filz, Leder- und Patchworkarbeiten sowie Genähtes, Gestricktes und Gehäkeltes.

Willkommen zum Kunst- und Handwerkermarkt Bernau am 30. April 2023

 

Aktuelle Stellenangebote aus und um Bernau

Unsere aktuellen Stellenangebote findet ihr auch im Stellenmarkt von Bernau LIVE.

Bernau, Bernau bei Berlin, Stadt Bernau, Veranstaltungen Bernau, Verkehr Bernau, Bernau LIVE

Anzeige
 
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content