Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

Sterne des Sports: 1. Ju-Jutsu-Verein Bernau e.V. mit Förderauszeichnung

Herzlichen Glückwunsch

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Veranstaltungen am Wochenende im Beitrag
Hinweis: Sperrung Bahnübergang Albertshof vom 15.-19. November
Wetter am Wochenende: Meist wolkig und trüb, etwas Regen möglich bei bis zu 8 Grad

Bernau (Barnim): Dieser Tage wurden in der Brandenburger Staatskanzlei in Potsdam die “(Silbernen) Sterne des Sports” vergeben.

Insgesamt haben sich in diesem Jahr 38 brandenburgische Sportvereine um die Auszeichnung des Breitensports beworben.

Auch wenn es  für den teilnehmenden 1.Ju-Jutsu-Verein Bernau e.V. nicht für den ganz großen Stern reichte, so darf sich der Bernauer Verein über eine Förderauszeichnung in Höhe von 500 Euro freuen. Diese wurde dem Verein für das Projekt „Gewaltprävention ohne Altersgrenzen“ u.a. in Schulen verliehen. Im September 2019 ging der Bernauer Verein bereits als Sieger der „Sterne des Sports in Bronze“ hervor.

Mit dem Wettbewerb „Sterne des Sports“ wird alljährlich das ehrenamtliche Engagement in Sportvereinen gewürdigt. Gefragt sind Projekte und Initiativen von Sportvereinen, die zum Gemeinwohl beitragen. Ausgerichtet wird der Wettbewerb vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) in Zusammenarbeit mit den Volksbanken Raiffeisenbanken.

Wer sich für den 1. Ju-Jutsu Verein interessiert oder gar mitmachen möchte, der findet auf der Homepage zahlreiche Informationen.

Im letzten Jahr durfte sich der Bernauer Reitverein Integration e.V. über den “Silbernen Stern” freuen.

Schon gelesen?
Brand an der Schönower Chaussee sorgte für Einsatz der Feuerwehren Bernau

Die Preisträger 2019:

  • 1. Platz: Tanzverein United dancers e.V. aus Fürstenwalde (Oder-Spree) für seine Tanzshow „Power of Elements“ (Preisgeld: 2.500 Euro)
  • 2. Platz: Fußballverein FSV 63 Luckenwalde (Teltow-Fläming), Projekt „Paulitos Fußballkindergarten“  für 4- bis 6-jährige Kita-Kinder (Preisgeld: 1.500 Euro)
  • 3. Platz: Sportgemeinschaft SG Eintracht Peitz e.V. (Spree-Neiße), Projekt „Wir für die Region“ – Fußball für den Nachwuchs (Preisgeld: 1.000 Euro)

Förderpreise:

  • 1.Ju-Jutsu-Verein Bernau e.V. (Barnim), Projekt „Gewaltprävention ohne Altersgrenzen“ u.a. in Schulen (Preisgeld: 500 Euro)
  • Motocrossklub MC Dreetz e.V. (Ostprignitz-Ruppin), Projekt „Moto Kids Akademie“ für 5- bis 16-jährige (Preisgeld: 500 Euro)
  • Pritzwalker Sportverein PSV 1911 e.V., Abteilung Jiu-Jitsu/KungFu in Pritzwalk (Prignitz), Projekt „Kampfsport ohne Grenzen“ – Integration von Asylbewerbern und Teilhabe von Menschen mit Behinderung (Preisgeld: 500 Euro)

 

Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.