Stadt Bernau: Mitarbeiter Baubetriebshof (m/w/d) Bereich Reinigung

Stellenanzeige

Die Stadt Bernau bei Berlin sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Besetzung einer unbefristeten Stelle im Infrastrukturamt einen

Mitarbeiter Baubetriebshof (m/w/d) Bereich Reinigung

 

IHRE AUFGABEN

  • Manuelle Stadtreinigung,
  • Führen des Abfallsammelfahrzeugs,
  • Reinigung von Straßenrändern und Parkplatzflächen,
  • Mäharbeiten sowie Grünpflege,
  • manuelle und/oder maschinelle Räum- und Streuarbeiten im Rahmen des Winterdienstes,
  • Sonstige bauhoftypische Tätigkeiten (z. B. Müllentsorgung an Bushaltestellen, Laubentfernung und -entsorgung, Arbeiten im Zusammenhang mit städtischen Wahlen und Veranstaltungen).

IHR PROFIL

  • praktische Erfahrung in der Stadtreinigung,
  • gültiger Führerschein der Klasse C1 wird vorausgesetzt,
  • weitere gültige Führerscheine der C-Klassen von Vorteil,
  • Erfahrung im Führen von Abfallsammelfahrzeugen,
  • Erfahrungen in der kommunalen Verwaltung sind vorteilhaft.

WIR BIETEN

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit derzeit 39 Stunden/Woche sowie die grundsätzliche Option zur Teilzeitarbeit,
  • eine intensive Begleitung in der Einarbeitungsphase,
  • Baubetriebshof mit Anbindung an den ÖPNV (Bus) sowie an die Autobahnen A10 und A11,
  • Möglichkeiten zur Weiterentwicklung Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenzen durch Fort- und Weiterbildungen,
  • Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements,
  • eine Vergütung der EG 3 TVöD sowie jährliche Sonderzahlungen,
  • betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen,
  • 30 Tage Erholungsurlaub.

Sie sind außerdem bereit, auch über die reguläre Arbeitszeit hinaus sowie am Wochenende – auch im Rahmen von Rufbereitschaften – Dienst zu leisten, verfügen über ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und ein freundliches und zuvorkommendes Auftreten gegenüber Bürgern und Gästen. Teamfähigkeit rundet ihr Profil ab.

Bewerbungen mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen (insbesondere Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Arbeitszeugnisse, Ausbildungsnachweise sowie weitere Nachweise zur Erfüllung der gewünschten Anforderungen) sind bis zum 3. Januar 2023 zu richten an:

Stadt Bernau bei Berlin

Der Bürgermeister, Personalamt
Bürgermeisterstraße 25
16321 Bernau bei Berlin

oder per E-Mail: personalamt@bernau-bei-berlin.de

 

Hinweis
Als Dateianlage bitten wir darum, ausschließlich eine zusammengefasste Datei im pdf-Format zu verwenden. Nur vollständige, aussagefähige Bewerbungsunterlagen können im Auswahlverfahren berücksichtigt werden.

Wir bitten um Verständnis, dass eingereichte Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nur zurückgesandt werden können, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigelegt wurde.

Bei gleicher Qualifikation und Eignung werden Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen bevor-zugt berücksichtigt.

Datenschutzhinweise
Mit Ihrer Bewerbung willigen Sie ein, dass Ihre persönlichen Daten bis zur Beendigung des Auswahlverfahrens nach den aktuellen datenschutzrechtlichen Bestimmungen gespeichert und verarbeitet werden.

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Unkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir zum Teil in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Zudem unterstützen Sie regionale Unternehmen. Werbung von Google etc. können Sie separat über die Cookie-Einstellungen deaktivieren. Werbefrei können Sie Bernau LIVE im Reader-Modus iIhres Browsers oder in unserer App lesen. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.