Stadt Bernau: FORSTWIRT (m/w/d) Sachgebiet Grünunterhaltung/Forst

Stellenanzeige

Die Stadt Bernau bei Berlin sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Besetzung einer unbefristeten Stelle im Infrastrukturamt einen

FORSTWIRT (m/w/d)

Sachgebiet Grünunterhaltung/Forst.

 

IHRE AUFGABEN

  • Durchführung der Holzernte (u.a. Baumfällung und Rücken/Aufschichten von Kurz-/Langholz mit Forstspezialschlepper und Rückewagen);
  • Erneuerung und Begründung von Waldbeständen;
  • Pflege und Schutz der Waldbestände und Biotope, u. a. Anlegen von Waldbrandschutzstreifen;
  • Bau und Unterhaltung von jagdlichen Einrichtungen und Waldmöbeln;
  • Unterhaltung von Waldwegen
  • Betreuung von Auszubildenden im Forstbereich.

IHR PROFIL

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Forstwirt sowie Berufserfahrungen in der Forstwirtschaft, insbesondere in der manuellen Holzernte, werden vorausgesetzt;
  • Führerscheine der Klassen BE, C1E, T;
  • Bereitschaft zur Arbeit am Wochenende;
  • AdA-Schein;
  • Erfahrungen im Führen von Spezialmaschinen sowie diversen Anbaugeräten sind vorteilhaft.

WIR BIETEN

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit derzeit 39 Stunden/Woche,
  • grundsätzliche Option zur Teilzeitarbeit,
  • eine intensive Begleitung in der Einarbeitungsphase sowie abwechslungsreiche Aufgaben,
  • Möglichkeiten zur Weiterentwicklung Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenzen durch Fort- und Weiterbildungen,
  • Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements,
  • Möglichkeit zum Bezug eines Jobtickets,
  • eine Vergütung bis zur EG 5 TVöD in Abhängigkeit von der Qualifikation sowie jährliche Sonderzahlungen,
  • betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen,
  • 30 Tage Erholungsurlaub sowie bezahlte Freistellungen am 24.12. und 31.12.

Sie verfügen über eine hohe Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein. Eine selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise rundet Ihr Profil ab.

Bewerbungen mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen (insbesondere Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Arbeitszeugnisse, Ausbildungsnachweise sowie weitere Nachweise zur Erfüllung der gewünschten Anforderungen) sind bis zum 4. Dezember 2023 zu richten an:

 

Stadt Bernau bei Berlin

Der Bürgermeister, Personalamt
Bürgermeisterstraße 25
16321 Bernau bei Berlin

oder per E-Mail: personalamt@bernau-bei-berlin.de

 

Hinweis
Bitte verwenden Sie als Dateianlage ausschließlich eine zusammengefasste Datei im pdf-Format. Nur vollständige, aussagefähige Bewerbungsunterlagen können im Auswahlverfahren berücksichtigt werden. Wir bitten um Verständnis, dass eingereichte Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nur zurückgesandt werden können, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigelegt wurde. Bei gleicher Qualifikation und Eignung werden Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Datenschutzhinweise
Mit Ihrer Bewerbung willigen Sie ein, dass Ihre persönlichen Daten bis zur Beendigung des Auswahlverfahrens nach den aktuellen datenschutzrechtlichen Bestimmungen gespeichert und verarbeitet werden.

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content