Stadt Bernau: Berufsbegleitende Ausbildung zum Erzieher (m/w/d)

Stellenanzeige

Für unsere Kindertagesstätten suchen wir zum 1. September 2024 im Rahmen der berufsbegleitenden Ausbildung zwei engagierte und motivierte angehende

ERZIEHER (m/w/d)

 

AUSBILDUNGSMODALITÄTEN

  • 36 Monate Ausbildungsdauer
  • Tätigkeitsbegleitend zur schulischen Ausbildung
  • Theoretische Ausbildung an einer Fachschule für Sozialwesen (z. B. Oberstufenzentrum Barnim)
  • Fachpraktische Ausbildung in den Kindertagesstätten der Stadt Bernau bei Berlin

WIR BIETEN IHNEN

  • Ausbildung in einer unserer modernen und sehr gut ausgestatteten Kindertagesstätten,
  • wöchentliche Arbeitszeit von 20 Stunden im Rahmen einer 3-Tage-Woche nach Dienstplangestaltung für den Zeitraum der Ausbildung,
  • Option zur Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis bei erfolgreichem Ausbildungsende,
  • Vergütung nach S 4 TVöD, monatliche SuE-Zulage, Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung,
  • bezahlte Freistellungen am 24.12. und 31.12. sowie Regenerationstage,
  • betriebliches Gesundheitsmanagement.

IHR PROFIL

  • Fachoberschulreife oder gleichwertige Schulbildung und eine abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung (z.B. Sozialassistent/Kinderpfleger (m/w/d)) oder eine abgeschlossene, nichteinschlägige Berufsausbildung und eine für die Fachrichtung förderliche Tätigkeit (bspw. mindestens 200 h Praxiserfahrungen im Sozialbereich oder FSJ)

ODER

  • Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife und eine für die Fachrichtung förderliche Tätigkeit (bspw. mindestens 200 h Praxiserfahrung oder FSJ).

Ihr Kontakt für Ihre Bewerbung
Bewerbungen mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen (insbesondere Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, beglaubigte Kopie Abschlusszeugnis, ärztliche Bescheinigung über die gesundheitliche Eignung für den Beruf Erzieher-/in sowie weitere Unterlagen zum Nachweis der Anforderungen) sind bis zum 13. Dezember 2023 zu richten an:

 

Stadt Bernau bei Berlin

Der Bürgermeister, Personalamt
Bürgermeisterstraße 25
16321 Bernau bei Berlin

oder per E-Mail: personalamt@bernau-bei-berlin.de

 

Hinweis
Bitte verwenden Sie als Dateianlage ausschließlich eine zusammengefasste Datei im pdf-Format. Nur vollständige, aussagefähige Bewerbungsunterlagen können im Auswahlverfahren berücksichtigt werden. Wir bitten um Verständnis, dass eingereichte Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nur zurückgesandt werden können, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigelegt wurde. Wir fördern aktiv die Gleichbehandlung aller Menschen und wünschen uns daher ausdrücklich Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von der ethnischen Herkunft, dem Geschlecht, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung oder der sexuellen Identität.

Datenschutzhinweise
Mit Ihrer Bewerbung willigen Sie ein, dass Ihre persönlichen Daten bis zur Beendigung des Auswahlverfahrens nach den aktuellen datenschutzrechtlichen Bestimmungen gespeichert und verarbeitet werden.

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content