Kreiswerke Barnim: Projektingenieur Erneuerbare Energien (D/M/W)

Stellenanzeige

Die Barnimer Energiebeteiligungsgesellschaft mbH (BEBG) ist eine Tochtergesellschaft der Kreiswerke Barnim GmbH (KWB).

Mit Gründung 2016 ist die KWB die jüngste Tochtergesellschaft des Landkreises Barnim. Unter ihrem Dach sind neben der BEBG die Barnimer Dienstleistungsgesellschaft mbH (BDG), die Kommunale Infrastrukturservicegesellschaft mbH (KIS) sowie die Barnimer Energiegesellschaft mbH (BEG) organisiert. Die KWB agiert in den verschiedensten Geschäftsfeldern, die nachhaltige Weiterentwicklung des Landkreises Barnim betreffend. Neben der Abfall- und Kreislaufwirtschaft arbeiten wir an den Themen nachhaltige Mobilität, nachhaltige Energieerzeugung und -versorgung sowie dem Aufbau und der Instandhaltung kommunaler Infrastruktur im Landkreis Barnim.

Die BEBG ist in dieser Struktur zuständig für die Finanzierung, Umsetzung und Steuerung von Projekten im Bereich der erneuerbaren Energieerzeugung und des effizienten Einsatzes von Energie. Zu den Tätigkeitsbereichen zählen u.a. der Bau von PV-Anlagen, die Umsetzung von Wärmekonzepten für Quartiere, der Betrieb des kommunalen E-Carsharings BARshare und der Aufbau von Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge. Zudem ist die BEBG aktiv an innovativen Projekten im Bereich des Einsatzes von Wasserstoff und der Kreislaufwirtschaft beteiligt.

Zur Entwicklung, Betreuung und Sicherstellung kommunaler Projekte mit dem Schwerpunkt Energieberatung suchen wir am Hauptsitz in Eberswalde zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Projektingenieur Erneuerbare Energien (D/M/W) Schwerpunkt Energieberatung für Wohngebäude

Die Stelle ist unbefristet und umfasst eine wöchentliche Arbeitszeit von 40 Stunden.

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Energieberatung für Wohngebäude (Beratung, Maßnahmenplanung, Kostenschätzung der Sanierungsempfehlungen und Schätzung der zu erwartenden Energieeinsparung)
  • Beratung zu aktuellen Fördermöglichkeiten im Bereich der energieeffizienten Sanierung
  • Überwachung des Budgetrahmens sowie der Fristen- und Termine während der Bauabwicklung unter Berücksichtigung der Einhaltung des Arbeitsschutzes
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Vertrieb und Funktion als Ansprechpartner*in für Kunden und Projektpartner
  • Durchführung von Verhandlungen
  • Abschluss von Planungs- und Dienstleistungsverträgen

 

Ihr Profil:

  • Sie haben einen berufsqualifizierenden Hochschulabschluss in den Fachrichtungen Architektur (einschließlich Innenarchitektur), Hochbau, Bauingenieurwesen, Technische Gebäudeausrüstung, Physik, Bauphysik, Maschinenbau, Elektrotechnik sowie Energietechnik oder
  • einen Hochschulabschluss in einer anderen technischen oder naturwissenschaftlichen Fachrichtung, wenn ein Ausbildungsschwerpunkt auf einem der vorgenannten Gebiete liegt. Hierzu zählen auch Wirtschaftsingenieure mit einem der genannten Ausbildungsschwerpunkte oder
  • Sie sind Handwerksmeister der zulassungsfreien Bau-, Ausbau- oder anlagentechnischen Handwerke oder
  • staatlich anerkannter oder geprüfter Techniker, dessen Ausbildungsschwerpunkt auch die Beurteilung der Gebäudehülle, von Heizungs- und Warmwasserbereitungsanlagen oder von Lüftungs- und Klimaanlagen umfasst.
  • Sie bringen Erfahrungen in der Umsetzung technisch anspruchsvoller Projekte in einem Ingenieurbüro oder aus den Bereichen Technische Gebäudeausrüstung oder Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik mit.
  • Wünschenswert: Eingetragener Energieeffizienz-Experte bei der Deutschen Energie-Agentur (dena) oder BAFA oder Vorliegen aller Qualifikationen, die für eine Eintragung erforderlich sind
  • Ausgeprägtes Verständnis energietechnischer Vorgänge und betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge
  • Hohe Bereitschaft zur interdisziplinären und teamorientierten Zusammenarbeit
  • Hervorragende Analysefähigkeit, hohe Optimierungsfähigkeit sowie strukturierte, planvolle und selbstständige Arbeitsweise
  • Durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit einem hohen Grad an Ergebnisorientierung
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint, Outlook)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führerschein Klasse B

 

Wir bieten:

  • Das Arbeiten in einem innovationsaufgeschlossenen und dynamischen Umfeld
  • Die Möglichkeit zur Gestaltung und Umsetzung einer wachstumsorientierten und nachhaltigen Unternehmensstrategie
  • Ein motiviertes Team, flache Hierarchien und eine transparente Unternehmensstruktur
  • Die Möglichkeit zur regelmäßigen Arbeit im Homeoffice
  • Eine attraktive Vergütung in Anlehnung an TVÖD VKA mit verschiedenen Sonderleistungen (z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld)
  • 30 Tage Urlaub
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vermögenswirksame Leistungen
  •  VBB-Firmenticket
  • E-Fahrzeuge für Dienstfahrten
  •  JobRad
  • Regelmäßige Teilnahme an Weiterbildungsangeboten
  • Regelmäßige Teamevents und Mitarbeiterfeste

Die KWB setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ein. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerber*innen werden daher bei entsprechender Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Werden Sie Teil unseres Teams!

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bitte bis zum 31. Mai 2023 an:

 

Kreiswerke Barnim GmbH

Personal
Ostender Höhen 70
16225 Eberswalde

Bewerben Sie sich gern auch online an: personal@kreiswerke-barnim.de

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass Kosten im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren von der KWB nicht übernommen werden können. Für die Rücksendung Ihrer Unterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens legen Sie bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden Ihre Bewerbungsunterlagen vernichtet.

Dieses und weitere Stellenangebote finden Sie auch online auf unseren Karriereseiten.

 

Kreiswerke Barnim

 

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content