Bernau: Qualitätsmanager*in im Gesundheitswesen m/w/d (Voll-/Teilzeit)

Stellenangebot

Qualitätsmanager*in im Gesundheitswesen m/w/d (Voll-/Teilzeit)

ab sofort für die Stabsstelle Klinisches Qualitätsmanagement des Immanuel Klinikums Bernau Herzzentrum Brandenburg gesucht.

 

Sie passen zu uns, weil:

  • Sie aufgeschlossen gegenüber neuen Erkenntnissen und Entwicklungen sind.
  • Ihnen Patienten- und Sicherheitsorientierung wichtig sind.
  • Sie lösungsorientiert und kommunikationsstark sind.
  • eigenverantwortliches Arbeiten, hohe Einsatzbereitschaft und Organisationstalent Ihr Profil ergänzen.

Was Sie mitbringen:

  • Sie verfügen mindestens über eine abgeschlossene, medizinische Berufsausbildung
  • Berufserfahrung aus dem Gesundheitswesen
  • idealerweise verfügen Sie über eine Aus- oder Weiterbildung im Bereich Qualitätsmanagement
  • eine sehr gute Schriftform, verständliche Ausdrucksweise und sicheres Präsentieren

Was wir Ihnen bieten:

  • eine gezielte und sorgfältige Einarbeitung
  • eine interessante berufliche Herausforderung in der Metropolregion Berlin
  • ein gutes Arbeitsklima in einem kompetenten und motivierten Team
  • einen attraktiven Arbeitsplatz in einem modernen Universitätsklinikum
  • vielfältige Angebote zur gezielten internen und externen Fort- und Weiterbildung
  • Vergütung nach AVR-DWBO mit zusätzlicher Altersversorgung

Ihre Aufgaben:

  • Weiterentwicklung des Qualitäts- und Risikomanagementsystems des Klinikums
  • Planung und Begleitung interner und externer Audits und Zertifizierungen
  • Ansprechpartner*in und Koordinator*in für die einrichtungsübergreifende Qualitätssicherung (DeQS)
  • Evaluation von Daten, Statistiken und deren Präsentation
  • Organisation und Durchführung von Qualitätszirkeln
  • Lenkung, Prüfung und Aktualisierung von QM-Dokumenten

 

Das Klinikum

Das Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg vereint unter einem Dach das Leistungsspektrum eines Fachkrankenhauses für Herzmedizin mit den Abteilungen für Herzchirurgie, Kardiologie sowie Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie mit den Angeboten eines Krankenhauses der Grundversorgung mit den Abteilungen Innere Medizin, Gynäkologie und Geburtshilfe, Kinder- und Jugendmedizin sowie Chirurgie.

Wir sind Universitätsklinikum der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane. Insgesamt werden im Klinikum jährlich über 11.000 Patientinnen und Patienten stationär und ca. 15.000 Patientinnen und Patienten ambulant versorgt. Das Herzzentrum Brandenburg zählt mit seinen ca. 1.200 Herzoperationen und über 6.400 Behandlungen in vier Herzkatheterlaboren, wovon eines als Hybrid-Katheterlabor ausgelegt ist, und sechs Operationssälen, einer davon ein hochmoderner Hybrid-OP, zu den führenden Einrichtungen in Deutschland.

Die Stadt Bernau bei Berlin mit ihrem großem Freizeitwert, schönem Umland und allen weiterführenden Schulen am Ort liegt an der nördlichen Stadtgrenze Berlins mit exzellenter Anbindung an die Hauptstadt mit S-Bahn, Regionalexpress und Autobahnanschluss.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Einstellungsvoraussetzung: Vor Aufnahme der Tätigkeit sind ein Nachweis der Masernimmunität/Masernschutzimpfung (für nach 1970 Geborene) und Coronaimmunität/Coronaschutzimpfung erforderlich.

Für Rückfragen und Ihre, bitte ausschließlich elektronische Bewerbung wenden Sie sich bitte an:

Daniela Zacharias

Koordinatorin Qualitätsmanagement

daniela.zacharias@immanuelalbertinen.de

 

Erfahren Sie mehr über uns!

Informieren Sie sich online über das Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg auf unseren verschiedenen Kanälen:

https://bernau.immanuel.de/home/

https://www.facebook.com/immanuelklinikumbernau

https://www.instagram.com/immanuelklinikumbernau/

https://www.youtube.com/

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Unkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir zum Teil in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Zudem unterstützen Sie regionale Unternehmen. Werbung von Google etc. können Sie separat über die Cookie-Einstellungen deaktivieren. Werbefrei können Sie Bernau LIVE im Reader-Modus iIhres Browsers oder in unserer App lesen. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.