Amt Biesenthal-Barnim: Sachgebietsleiter Planung/Baurecht/Liegenschaften (m/w/d)

Stellenanzeige

wappen amt beisenthal barnim

Das Amt Biesenthal-Barnim schreibt eine Stelle zur Besetzung mit einem

Sachgebietsleiter Planung/Baurecht/Liegenschaften (m/w/d)

aus.

 

Die Stelle ist sofort zu besetzen.

Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung? Dann sind Sie bei uns richtig!

Das Amt Biesenthal-Barnim, mit seinen sechs amtsangehörigen Gemeinden, bietet Ihnen ein sehr abwechslungsreiches, vielseitiges und interessantes Aufgabenfeld.

 

Zu Ihrem Aufgabenbereich zählen u.a.:

  • Allgemeine Leitungstätigkeiten für das Sachgebiet Planung/Baurecht//Liegenschaften (insbesondere Zuweisung von Aufgaben an die Mitarbeiter; Überwachung der Einhaltung von Fristen; Haushaltsangelegenheiten; Personal- und Urlaubsplanung; Durchführung von Dienstberatungen) mit derzeit 4 Mitarbeitenden
  • Besondere Leitungsaufgaben (insbesondere Prioritätensetzung in Abstimmung mit der Fachbereichsleitung; inhaltliche Prüfung von Zuarbeiten aus dem Sachgebiet)
  • Mitwirkung und Bearbeitung von Bauleitplänen und Verfahrensbetreuung (Flächennutzungsplan, Bebauungspläne, sonstige städtebauliche Satzungen)
  • Verfassen von Stellungnahmen im Rahmen von Genehmigungs- und Planungsverfahren, einschließlich Planvorhaben Dritter
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung städtebaulicher Konzepte und Rahmenplanungen sowie bei informellen Planungen für thematische und räumliche Teilbereiche,
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung von städtebaulichen Verträgen nach § 11 BauGB,
  • Mitwirkung bei der Bearbeitung von Angelegenheiten des Bauordnungsrechts und der Prüfung und Umsetzung des gemeindlichen Baurechts
  • Mitwirkung und ggf. Bearbeitung von Vorgängen der Liegenschaftsverwaltung
  • Fachliche Zuarbeiten zur Entscheidungsfindung der politischen Gremien und ggf. Teilnahme an entsprechenden Sitzungen
  • Abwesenheitsvertretung der Fachbereichsleitung

Änderungen oder Ergänzungen des Aufgabenbereichs bleiben vorbehalten

 

Mit diesen notwendigen Qualifikationen können Sie uns überzeugen:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium in der Studienrichtung Stadt- und Regionalplanung, Stadt- und Raumplanung, Geografie oder Architektur mit Schwerpunkt Städtebau bzw. Stadtplanung
  • Berufserfahrung in der Bauleit- und Stadtentwicklungsplanung
  • fundierte Kenntnisse der baurechtlichen Rechtsvorschriften wie BauGB, BauNVO, und BbgBO,
  • Sicherheit in der Beurteilung städtebaulicher Entwürfe
  • Kenntnisse im Verwaltungsrecht, insbesondere im Satzungsrecht sowie im Verwaltungsverfahrensrecht sind wünschenswert
  • interdisziplinäre, eigenverantwortliche und zielorientierte Denk- und Arbeitsweise
  • hohe fachliche Kompetenz, Teamfähigkeit, sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Fundierte EDV-Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Produkten
  • Leitungserfahrungen wären wünschenswert
  • Fahrerlaubnis Klasse B

 

Wir bieten u.a.:

  • eine vielseitige, interessante, abwechslungsreiche, anspruchsvolle und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • unbefristete Einstellung mit flexiblen Arbeitszeiten im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Vollzeitstelle
  • Eingruppierung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (VKA), EG 11, mit attraktiver betrieblicher Altersvorsorge
  • individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter, die Sie vom ersten Tag einbinden und unterstützen

 

Sie sind neugierig geworden und fühlen sich von unserem Stellenangebot angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (insbesondere Anschreiben, Lebenslauf, Studien- und Arbeitszeugnisse sowie Nachweise zur Erfüllung der geforderten Anforderungen).

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

 

Amt Biesenthal-Barnim

Berliner Straße 1

16359 Biesenthal

Kennwort: „SGL Planung/Baurecht/Liegenschaften“

oder digital im PDF-Format per E-Mail an: bewerbung@amt-biesenthal-barnim.de.

 

Nur aussagefähige Bewerbungsunterlagen können im Auswahlverfahren berücksichtigt werden.

Bei gleicher Eignung und Befähigung werden Schwerbehinderte vorrangig berücksichtigt. Nach Ablauf der Bewerbungsfrist eingehende Bewerbungen bleiben unberücksichtigt.

Reise- und sonstige Bewerbungskosten werden nicht übernommen. Voraussetzung für die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen ist die Beifügung eines adressierten und ausreichend frankierten Briefumschlags.

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Daten elektronisch erfassen und speichern und ausschließlich für Zwecke des Bewerbungsverfahrens nutzen. Das Amt Biesenthal-Barnim wird diese Daten nicht an Dritte weitergeben und selbstverständlich die Regelungen des Datenschutzgesetzes einhalten.

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Unkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir zum Teil in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Zudem unterstützen Sie regionale Unternehmen. Werbung von Google etc. können Sie separat über die Cookie-Einstellungen deaktivieren. Werbefrei können Sie Bernau LIVE im Reader-Modus iIhres Browsers oder in unserer App lesen. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.