Redaktion Bernau LIVE

Home / Nachrichten / Barnim / Stellenangebot Marienwerder: Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r
Stellenangebot Marienwerder: Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r
Foto:Symbolbild - rgerber / pixabay

Stellenangebot Marienwerder: Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r

Unsere Praxis in Marienwerder bietet in einem kleinen Team eine angenehme Arbeitsatmosphäre .

Der Arbeitsvertrag ist unbefristet. Sie werden 30-35 Wochenarbeitsstunden an 5 Tagen eingesetzt und erhalten 28 Tage Erholungsurlaub im Kalenderjahr sowie die Möglichkeit sich fortzubilden.

Ihr zukünftiger Arbeitsplatz hält verschiedene Aufgaben für Sie bereit, die Patientenbetreuung und Assistenz im Sprechzimmer gehören hierbei zum Hauptaufgabengebiet.

Gelegentlich können Sie Ihr schon vorhandenes Wissen und Können in der Kinderprophylaxe einbringen.

Des Weiteren fertigen Sie digitale Röntgenbilder an, erstellen einfache Kostenpläne und organisieren die Materialbestellung und –verwaltung.

Sie sollten Freude am Beruf und Empathie mitbringen, Berufserfahrung haben und 2 Spätdienste in der Woche gewährleisten können, fortbildungswillig sein, Verantwortung übernehmen wollen und Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit haben.

Ist Ihr Interesse geweckt? Dann freue ich mich über Ihren Anruf oder eine E-Mail.

Zahnarztpraxis Antje Wesch

Klandorfer Str. 58, 16348 Marienwerder

Telefon: 0179 2829365 oder E-Mail: proph-profi@web.de

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du hast einen Schreibfehler gefunden oder möchtest den Artikel redaktionell korrigieren? Gib uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg+Enter drückst. Danke.

Willkommen bei clever fit Bernau (Anzeige)

Auch interessant...

Stellenangebot Bernau: Reinigungskräfte (m/w) für Rehaklinik in Waldsiedlung

Stellenangebot: Reinigungskräfte (m/w) für Rehaklinik in Bernau

Arbeiten im Grünen – wir bringen Sie hin. Reinigungskräfte (m/w) für Rehaklinik in der Waldsiedlung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spelling error report

The following text will be sent to our editors: