Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

Samstag – Saisoneröffnung: Testspiel LOK BERNAU – Baskets Wolmirstedt

Samstag, 07.09.2019 - ab 18 Uhr

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++ 
Heute: Autorenlesung mit Michael Lüders – Hintergründe zum Syrien Konflikt – Beitrag
07:55 Uhr: S7 Von ca. 10.30 Uhr bis ca. 13 Uhr fahren keine Züge zwischen Ahrensfelde und Springpfuhl, es besteht SEV
Wetter am Mittwoch: Bis zu 16 Grad, meist sonnig, teils böiger Wind

Bernau (Barnim): Zwei Wochen vor dem ersten Saisonspiel in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB gibt es an diesem Samstag für die Fans des SSV LOK BERNAU das erste große Wiedersehen.

Im Rahmen der Saisoneröffnung testen die Bernauer Korbjäger gegen die Baskets Wolmirstedt (Spielbeginn: Samstag 18.00 Uhr, Erich-Wünsch-Halle).

Bevor es am übernächsten Wochenende ernst wird und die Bernauer ProB-Basketballer zum Ligaauftakt mit einem Heimspiel gegen die SparkassenStars Bochum (Samstag 21.9., 19.00 Uhr) in die neue Saison starten, zeigen sie sich an diesem Samstag zu einer Generalprobe in der Erich-Wünsch-Halle. Im Rahmen der feierlichen Saisoneröffnung wird es ein öffentliches Testspiel gegen die Baskets Wolmirstedt geben.

Der SSV LOK BERNAU startet nach einem Umbruch mit einem neuen Team in die BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB. Sieben Spieler haben das Team im Sommer verlassen – darunter mehrere Leistungsträger. Vier Spieler des letztjährigen Teams bilden weiterhin den festen Kader. Dazu gehören die drei Doppellizenzspieler von Kooperationspartner ALBA BERLIN: Kresimir Nikic, Lorenz Brenneke und Malte Delow. Dienstältester Spieler im Team ist Konstantin Kovalev. Der gebürtige Cottbusser geht in seine vierte Saison für LOK BERNAU. Einer der letztjährigen Leistungsträger war auch Jonas Mattisseck, der zukünftig eine feste Rolle im Profi-Team von ALBA BERLIN übernehmen soll. Der 19-jährige Berliner kann aber auch weiterhin noch mit Doppellizenz für Bernau eingesetzt werden.

Mit Alexander Blessig, Dan Oppland und Rückkehrer Alexander Rosenthal gibt es drei neue erfahrene Kräfte im Team. Aufbauspieler Abi Kameric ist aus der ALBA Jugend in den festen Bernauer ProB-Kader aufgerückt. Fünf weitere junge Talente vom Kooperationspartner aus der Hauptstadt sind mit einer Doppellizenz ausgestattet und komplettieren die Mannschaft.

Drei intensive Trainingswochen mit bisher drei Testspielen hat das Team um LOK-Coach René Schilling hinter sich gebracht. Zwei teils deutlichen Niederlagen bei den ambitionierten ProA-Clubs ROSTOCK SEAWOLVES und den CHEMNITZ 99ers, folgte unter der Woche ein Testspielsieg beim Ligakonkurrenten RSV Eintracht (78:70).

Zum „großen Wiedersehen“ von Fans und Mannschaft wird es am Samstag um 18.00 Uhr einen weiteren Test geben. Aus der 1. Regionalliga Nord gastiert einer der Aufstiegskandidaten Baskets Wolmirstedt (Sachsen-Anhalt) in Bernau.

Die Wolmirstedter haben das Team für ihr Saisonziel mit hochkarätigen Spielern verstärkt. Mit Maximilian Rockmann und Jeremy Woods sind zwei starke und ProA-erfahrene Spieler mit Berliner Wurzeln zu den Baskets gewechselt. Philipp Lieser lenkt seit einem Jahr den Spielaufbau, und spielte zuvor in der ProB bei den Artland Dragons. Jordan Talbert gehörte 2018 zum Aufstiegsteam der ROSTOCK SEAWOLVES. Unter dem Korb sorgt mit Ole Alsen ein ebenfalls zweitligaerfahrener Akteur für Ordnung. Und auch der restliche 14-Mann-Kader der Bördestädter um Headcoach Eiko Potthast ist mit einigen Talenten gespickt.

Wie in den Vorjahren wird die Saisoneröffnung mit der Präsentation aller Jugendmannschaften gefeiert. In der Halbzeitpause des Testspiels werden die Mannschaften aus allen Jahrgängen der LOK Jugend einlaufen. Ab 17.00 Uhr öffnet am Samstag der Einlass in die Erich-Wünsch-Halle. Der Eintritt für Dauerkarteninhaber ist frei. Tageskarten für die Saisoneröffnung kosten 5,00 EUR (Ermäßigt 3,00 EUR) und sind auch online im Vorverkauf unter www.ssv-lok-bernau/tickets erhältlich.

Insgesamt ist es für uns bisher eine gute Vorbereitung. Das Team passt von den Charakteren sehr gut zusammen. Wie in den letzten Jahren absolviert ein Teil der Doppellizenzspieler die Vorbereitung bei den Profis von ALBA BERLIN, weswegen uns momentan noch Spieler fehlen. Das ist aber eine gewohnte Situation. Das Team arbeitet dennoch hart und macht von Woche zu Woche gute Fortschritte. Am Samstag erwartet uns ein Testspiel gegen einen sehr ambitionierten Gegner mit vielen erfahrenen Spielern. Ein echter Härtetest also für unser junges Team.LOK-Coach René Schilling

Mannschaftskader SSV LOK BERNAU

Bleibt: Jonas Mattisseck°, Konstantin Kovalev, Malte Delow°, Lorenz Brenneke°, Kresimir Nikic°, René Schilling (Trainer)

Zugänge: Abi Kameric, Alexander Blessig, Evans Rapieque°, Till Hornscheidt°, Elias Rödl°, Alexander Rosenthal, Ben Lingk°, Nolan Adekunle°, Dan Oppland, Davide Bottinelli (Co-Trainer)

Abgänge: Nicolai Simon, Robert Kulawick, Quadir Welton (Ziel unbekannt), Bennet Hundt° (BG Göttingen), Franz Wagner° (College USA), Hendrik Drescher° (Baskets Juniors Oldenburg), Quinten Post° (College USA),

° Doppellizenzspieler ALBA BERLIN

Redaktion: Ricardo Steinicke / Lok Bernau

Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige