Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

Müllhalde Bernauer Stadtpark: Feiern gerne, aber bitte nicht so!

Party mit schlechtem Ende

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++ 
Heute: Autorenlesung mit Michael Lüders – Hintergründe zum Syrien Konflikt – Beitrag
07:55 Uhr: S7 Von ca. 10.30 Uhr bis ca. 13 Uhr fahren keine Züge zwischen Ahrensfelde und Springpfuhl, es besteht SEV
Wetter am Mittwoch: Bis zu 16 Grad, meist sonnig, teils böiger Wind

Bernau (Barnim): Auch wenn unser heutiges Morgenbild die schöne Seite unseres Bernauer Stadtparks zeigt, so wird einem schlecht wenn man sich umdreht.

Nur wenige Meter entfernt gleicht dieser seit letzter Nacht einer Müllhalde! Auf einer Fläche von geschätzten 200-300 Quadratmetern zeugen etliche Hinterlassenschaften von einer vermutlich sehr großen Party mit schlechtem Ausgang.

Angefangen von Glas, Schnapsflaschen, Plastikmüll, Tüten, etlichen Pizza-Kartons, Requisiten, Essensresten und vielem mehr, ist hier alles zu finden was einen sehr großen Mülleimer/Container füllen würde.

Wer bitte macht so etwas? Waren es die Überreste der gestrigen (ABI) Schulabschlussfeiern? Die Vermutung liegt zumindest nahe wenn man sich all die Reste von Schildern oder Kostümen ansieht. Bei allem Respekt und Verständnis für das Feiern, aber so darf ne Party in öffentlichen Raum nicht ausarten, bzw. hinterlassen werden.

Vor allem sollte man bei vermutlich angehenden Abiturienten oder baldigen Schulabgängern etwas mehr erwarten?! Oder doch nicht? Anscheinend hat hier der Verstand, bei wem auch immer, ausgesetzt und wir hoffen, dass sich die Partywilligen in diesem Beitrag wiederfinden und schleunigst zum Stadtpark eilen um ihren Müll einsammeln.

Danke für all die zahlreichen Leser-Hinweise.

Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige