Redaktion Bernau LIVE

BarnimBernauGuten MorgenNachrichtenNatur

Mittwoch und ein kleines bisschen Herbst, guten Morgen

Bernau (Barnim): Mit ein paar schönen Spätsommertagen wird es wohl nichts werden. In gut einer Woche ist Herbstanfang und das Wetter scheint sich heute schon einmal darauf vorzubereiten.

Wir hoffen, Ihr seid dennoch gut gelaunt zur Arbeit gekommen und wünschen Euch einen schönen Mittwoch.

Anzeige

Verkehr: Noch bis zum Ende der Woche wird gebaut.

L 304 zwischen Bernau Waldfrieden und Kreisel B 273

Der Landesbetrieb Straßenwesen führt an der L 304 im oben genannten Bereich eine Oberflächenbehandlung durch.

Zu diesem Zweck wird der Abschnitt ab Lanker Straße/Fritz Heckert Straße in Richtung Wandlitz bis zum Kreisverkehr B 273 halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird dabei durch eine Ampelanlage an der Baustelle vorbeigeführt. Es kann in diesem Zeitraum zu größerem Rückstau kommen. Es empfiehlt sich, wenn möglich, über die BAB A 11 Anschluss Wandlitz in Richtung Wandlitz und zurück zu fahren. Bei ungünstigen Witterungsverhältnissen kann nicht gearbeitet werden und die Sperrung wird für diese Zeit aufgehoben.

L 31 Ladeburger Chaussee – Sachtelebenstraße/ Schlehenstraße

An der L 31, Knoten Ladeburger Chaussee/Sachtelebenstraße wird nach Instandsetzung der Fahrbahnentwässerung die schadhafte Asphaltdecke ausgefräst und erneuert. Dazu muss die Sachtelebenstraße und Schlehenstraße zur Ladeburger Chaussee gesperrt werden.

An den betroffenen Bushaltestellen werden durch die BBG Hinweise auf die kurzzeitige Haltestellenverlegung angebracht.

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du hast einen Schreibfehler gefunden oder möchtest den Artikel redaktionell korrigieren? Gib uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg+Enter drückst. Danke.

Tags
Achim Petry LIVE in der Bahnhofs-Passage Bernau

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: