Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

BarnimBernauFeuerwehr - PolizeiNachrichten und BeiträgeVerkehr

Kleinbus brannte auf der A11 zwischen Bernau Nord und Wandlitz

Sachstand: 06.02.19 - 12:10 Uhr

Bernau (Barnim): Vor etwa 30 Minuten wurden die Feuerwehren aus Bernau zu einem Fahrzeugbrand auf die BAB11 gerufen.

Ein Kleinbus fing zwischen der Anschlussstelle Bernau Nord und der Anschlussstelle Wandlitz Feuer und brannte teils komplett aus. Zuvor bemerkte die Fahrerin Qualm aus dem Bereich des Motors und lenkte das Fahrzeug geistesgegenwärtig sofort auf den Standstreifen bei km 9,5.

Alle vier Insassen, darunter ein Kind, konnten den VW T4 mit Gasanlage zum Glück unverletzt verlassen.

Anzeige

Momentan dauern die Lösch- und Bergungsarbeiten noch an. Der Verkehr wird ab etwa 12.20 Uhr auf der linken Spur vorbeigeleitet. Momentan ist die Autobahn in Fahrtrichtung Nord noch voll gesperrt. (12:05 Uhr)

Vor Ort sind, neben Polizei und Rettungsdienst, die Feuerwehren Bernau, Löschzug Stadt und Birkholz mit 12 Einsatzkräften.

Kleinbus brannte auf der A11 zwischen Bernau Nord und Wandlitz
Foto: Feuerwehr Bernau

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du möchtest den Beitrag redaktionell korrigieren oder hast weitere Infos? Gib uns Bescheid, indem Du den “Fehler” markierst und Strg+Enter drückst. Die Übermittlung erfolgt anonym, sofern nichts angegeben wurde. Danke.

Anzeige
Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
X

Hinweis an den Autor des Beitrages

Der folgende Text wird anonym an die Radaktion von Bernau LIVE gesendet: