PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gSW4gVGV4dCBCZXJuYXUgTElWRSBvYmVuIC0tPg0KPGlucyBjbGFzcz0iYWRzYnlnb29nbGUiDQogICAgIHN0eWxlPSJkaXNwbGF5OmJsb2NrIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWNsaWVudD0iY2EtcHViLTgyOTQ5OTExMzA4ODgzMTAiDQogICAgIGRhdGEtYWQtc2xvdD0iOTIzMTU2MjU4NiINCiAgICAgZGF0YS1hZC1mb3JtYXQ9ImF1dG8iPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCihhZHNieWdvb2dsZSA9IHdpbmRvdy5hZHNieWdvb2dsZSB8fCBbXSkucHVzaCh7fSk7DQo8L3NjcmlwdD4=
PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjxzY3JpcHQ+DQogICAgIChhZHNieWdvb2dsZSA9IHdpbmRvdy5hZHNieWdvb2dsZSB8fCBbXSkucHVzaCh7DQogICAgICAgICAgZ29vZ2xlX2FkX2NsaWVudDogImNhLXB1Yi04Mjk0OTkxMTMwODg4MzEwIiwNCiAgICAgICAgICBlbmFibGVfcGFnZV9sZXZlbF9hZHM6IHRydWUNCiAgICAgfSk7DQo8L3NjcmlwdD4=

Redaktion Bernau LIVE

BauarbeitenBernauInnenstadt BernauNachrichtenRathausVideo

Grundsteinlegung für das neue Rathaus in Bernau bei Berlin

"Heute ist ein historischer Tag für Bernau"

Bernau (Barnim): Erst im November 2017 wurde damit begonnen, das alte Verwaltungsgebäude in der Bürgermeisterstraße 25 abzureißen um Platz für das neue Bernauer Rathaus zu schaffen.

Heute, gut ein halbes Jahr später, wurde zur offiziellen Grundsteinlegung des bis zu 20 Millionen Euro teuren Verwaltungsgebäude geladen.

QW56ZWlnZTxzY3JpcHQgYXN5bmMgc3JjPSIvL3BhZ2VhZDIuZ29vZ2xlc3luZGljYXRpb24uY29tL3BhZ2VhZC9qcy9hZHNieWdvb2dsZS5qcyI+PC9zY3JpcHQ+DQo8IS0tIEluIFRleHQgQmVybmF1IExJVkUgb2JlbiAtLT4NCjxpbnMgY2xhc3M9ImFkc2J5Z29vZ2xlIg0KICAgICBzdHlsZT0iZGlzcGxheTpibG9jayINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi04Mjk0OTkxMTMwODg4MzEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjkyMzE1NjI1ODYiDQogICAgIGRhdGEtYWQtZm9ybWF0PSJhdXRvIj48L2lucz4NCjxzY3JpcHQ+DQooYWRzYnlnb29nbGUgPSB3aW5kb3cuYWRzYnlnb29nbGUgfHwgW10pLnB1c2goe30pOw0KPC9zY3JpcHQ+

Vor gut einer Stunde begann die feierliche Zeremonie mit Musik der Jugend-Big-Band der Musikschule des Landkreises Barnim. Im Anschluss befüllten Bernaus Bürgermeister André Stahl und Barnims Landrat Bodo Ihrke traditionsgemäß die Grundsteinhülse, welche u.a. ein aktuelles Amtsblatt, eine Tageszeitung, Münzen sowie den positiven “Bürgerentscheid” zum Rathausneubau enthielt.

Im Anschluss wurde die Hülse in den Boden gelassen und soll fortan Glück bringen und seinen dauerhaften Bestand sichern.

Beobachtet wurde die feierliche Grundsteinlegung von zahlreichen Bernauern, Stadtverordneten, umliegenden Händlern und geladenen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Kultur.

Rathausneubau - Grundsteinlegung für das neue Rathaus in Bernau bei Berlin
Foto: Bernau LIVE

Bürgermeister André Stahl sagte anlässlich der Grundsteinlegung:

„Heute ist ein historischer Tag für Bernau. Dass man bei der Grundsteinlegung für ein neues Rathaus dabei sein kann, werden die meisten von uns wohl nur einmal im Leben erleben. Ich freue mich, dass wir diesen wichtigen Meilenstein für das Bauvorhaben gemeinsam feiern können. Den beauftragten Firmen möchte ich für die bisher geleistete Arbeit danken. Uns allen wünsche ich, dass die Bauarbeiten weiter planmäßig und ohne unnötige Einschränkungen vorangehen.“

Infrastrukturstaatssekretärin Ines Jesse ergänzt: „Der Stadt Bernau ist es hervorragend gelungen, mit Hilfe der Städtebauförderprogramme die Innenstadt zu sanieren. Auch wenn noch nicht jedes Haus und jede Straße saniert ist, können sich sowohl Stadtkern als auch Gründerzeitring sehen lassen. Jetzt kommt es darauf an, die Innenstadt noch lebendiger zu machen und wichtige Funktionen zu stärken. Der Neubau des Rathauses soll dazu beitragen, die Verwaltung in der Innenstadt zu konzentrieren und damit die Erreichbarkeit für die Bürgerinnen und Bürger zu erleichtern. Wir wollen das Vorhaben mit Städtebaufördermitteln unterstützen.“ Bislang wurden dafür rund 4,3 Millionen Euro Fördermittel bewilligt.

Grundsteinlegung für das neue Rathaus in Bernau bei Berlin
Foto: Bernau LIVE / Altes Verwaltungsgebäude

Auch die Gewerbetreibenden aus der Bernauer Werbegemeinschaft sind gespannt auf den Neubau. Sie unterstützen das Bauvorhaben und haben nach der Grundsteinlegung von Bürgermeister André Stahl offiziell bedruckte Liegestühle übergeben bekommen, die sie während der Bauzeit vor ihren Geschäften in der Innenstadt aufstellen. Mit Sprüchen wie „Neues Rathaus – gut gelegen“ oder „Neues Rathaus – Ich freu mich drauf“ wird so auch im Stadtbild für den Neubau geworben.

Die Entscheidung für ein neues Rathaus entstand im Zuge einer offenkundigen Raumnot im jetzigen mehr als 200 Jahre alten Gebäude. Viele Ämter der Stadtverwaltung mussten wegen Platzmangel auf andere Standorte ausweichen. Aufgrund dieser Umstände waren auch keine zeitgemäßen Arbeitsbedingungen mit optimalem Bürgerservice mehr zu realisieren, wie es von einer modernen Stadtverwaltung zu erwarten ist.

Rathausneubau in Bernau
Abriss des alten Verwaltungsgebäudes

Das Neue Rathaus soll nun Abhilfe schaffen: Statt bisher verteilt auf mehrere Standorte, ist der gesamte Service der Verwaltung für die Bürger dann zentral an einem Ort und gleichzeitig barrierefrei erreichbar. Gemeinsam mit dem vis-à-vis am Markt gelegenen historischen Rathaus, das auch künftig von der Stadtverwaltung genutzt wird, soll das neue Gebäude die Bernauer Innenstadt weiter beleben. Hierzu werden eine gastronomische Einrichtung im Erdgeschoss, ein großer Veranstaltungssaal und eine Terrasse mit Aussichtsplattform auf dem Dach des Neubaus sicher ihren Beitrag leisten.

Aktuelle Informationen zum Baugeschehen und eine Baustellen-Webcam sind zu finden unter www.bernauimbau.de.

Datenschutz: Klicken Sie auf den Button, um den Inhalt von Vimeo nachzuladen. Erst danach werden ggf. Daten zu Vimeo übertragen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGxheWVyLnZpbWVvLmNvbS92aWRlby8yNDE1NDEyNzc/YXBwX2lkPTEyMjk2MyIgd2lkdGg9IjEyMjAiIGhlaWdodD0iNjg2IiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgdGl0bGU9IlJhdGhhdXNuZXViYXUgQmVybmF1ICAtIEFicmlzcyBkZXMgYWx0ZW4gVmVyd2FsdHVuZ3NnZWImYXVtbDt1ZGVzIiB3ZWJraXRhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4gbW96YWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Historie und weiterer Bauablauf

Die Diskussion um ein neues Rathaus für die Stadt Bernau wurde mehr als zehn Jahre lang geführt. Im Herbst 2016 entschied eine breite Mehrheit der Stadtverordnetenversammlung, dass es für eine wachsende und auf die Zukunft orientierte Stadt auch notwendig ist, eine moderne, leistungsfähige Verwaltung für die Bürger zu organisieren. Mit dem Neubau des Rathauses werden die Voraussetzungen dafür geschaffen.

Auf den Abriss des alten Verwaltungsgebäudes Ende 2017 folgte die Herstellung der Baugrube. Diese Arbeiten sind von archäologischen Untersuchungen begleitet worden, die gerade beendet wurden. Ende April konnte die Bernauer Firma Mark-A. Krüger planmäßig mit den Rohbauarbeiten für das Neue Rathaus beginnen.

Derzeit werden die Ausschreibungen für die Holzfenster und die Hausfassade vorbereitet, die Gestaltung des Gebäudeinneren wird detaillierter ausgearbeitet. Läuft alles weiter nach Zeitplan, dann kann im kommenden Frühjahr Richtfest gefeiert werden. Der Einzug ins Neue Rathaus ist für 2020 vorgesehen.

(Mit Informationen der Stadt Bernau)

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du möchtest den Beitrag redaktionell korrigieren? Gib uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg+Enter drückst. Danke.

Anzeige Down Town Sports Bernau
Tags
PCEtLSBwbGlzdGEgd3AgVmVyc2lvbiAxLjUuMTAgLS0+PGRpdiBkYXRhLXdpZGdldD0icGxpc3RhX3dpZGdldF9zdGFuZGFyZF8xIj48L2Rpdj4KCQkJCQkKPHNjcmlwdCB0eXBlPSJ0ZXh0L2phdmFzY3JpcHQiPgooZnVuY3Rpb24oYyl7dmFyIGcscz0nc2NyaXB0Jyx3PXdpbmRvdyxuPWMubmFtZXx8J1BMSVNUQSc7aWYoIXdbbl0pe3dbbl09YztnPXcuZG9jdW1lbnQuZ2V0RWxlbWVudHNCeVRhZ05hbWUocylbMF07cz13LmRvY3VtZW50LmNyZWF0ZUVsZW1lbnQocyk7cy5hc3luYz10cnVlO3MudHlwZT0ndGV4dC9qYXZhc2NyaXB0JztzLnNyYz0ody5sb2NhdGlvbi5wcm90b2NvbD09PSdodHRwczonPydodHRwczonOidodHRwOicpKycvL3N0YXRpYycrKGMub3JpZ2luPyctJytjLm9yaWdpbjonJykrJy5wbGlzdGEuY29tL2FzeW5jJysoYy5uYW1lPycvJytjLm5hbWU6JycpKycuanMnO2cucGFyZW50Tm9kZS5pbnNlcnRCZWZvcmUocyxnKTt9Cn0oewogICAgInB1YmxpY2tleSI6ICIwMmQ5ZGFhNWNjYzBiYzFmNDU3MWJhNjEiLAoJIml0ZW0iOiB7Im9iamVjdGlkIjo1NTUyMCwidGl0bGUiOiJHcnVuZHN0ZWlubGVndW5nIGZcdTAwZmNyIGRhcyBuZXVlIFJhdGhhdXMgaW4gQmVybmF1IGJlaSBCZXJsaW4iLCJ0ZXh0IjoiQmVybmF1IChCYXJuaW0pOiBFcnN0IGltIE5vdmVtYmVyIDIwMTcgd3VyZGUgZGFtaXQgYmVnb25uZW4sIGRhcyBhbHRlIFZlcndhbHR1bmdzZ2ViXHUwMGU0dWRlXHUwMGEwaW4gZGVyIEJcdTAwZmNyZ2VybWVpc3RlcnN0cmFcdTAwZGZlIDI1IGFienVyZWlcdTAwZGZlbiB1bSBQbGF0eiBmXHUwMGZjciBkYXMgbmV1ZSBCZXJuYXVlciBSYXRoYXVzIHp1IHNjaGFmZmVuLlxyXG5cclxuSGV1dGUsIGd1dCBlaW4gaGFsYmVzIEphaHIgc3BcdTAwZTR0ZXIsIHd1cmRlIHp1ciBvZmZpemllbGxlbiBHcnVuZHMiLCJ1cmwiOiJodHRwczpcL1wvYmVybmF1LWxpdmUuZGVcL2dydW5kc3RlaW5sZWd1bmctZnVlci1kYXMtbmV1ZS1yYXRoYXVzLWluLWJlcm5hdS1iZWktYmVybGluXC8iLCJpbWciOiJodHRwczpcL1wvYmVybmF1LWxpdmUuZGVcL3dwLWNvbnRlbnRcL3VwbG9hZHNcLzIwMThcLzA1XC9JTUdfMTQzNC02NDB4NDI2LmpwZyIsImNhdGVnb3J5IjoiQmF1YXJiZWl0ZW4sSW5uZW5zdGFkdCBCZXJuYXUsTmFjaHJpY2h0ZW4sUmF0aGF1cyxWaWRlbyIsInB1Ymxpc2hlZF9hdCI6MTUyNzcwMzg2MiwidXBkYXRlZF9hdCI6MTUyNzcwNDk3N30KfSkpOwo8L3NjcmlwdD4K

Bernau LIVE Cookie-Einstellung

Unsere Website benutzt Cookies. Wie und in welchem Umfang und wie Sie diese ggf. abschalten können, finden Sie unten in der "Hilfe" oder unter Datenschutz.

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Danke, Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe-Infos

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung. Bernau LIVE ist generell in jeder Einstellung nutzbar. Wir fragen Sie in 90 Tagen erneut.

  • Alle Cookies zulassen (Empfohlen):
    Jedes Cookie wie z.B. für Werbung, (anonymes) Tracking- und analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur notwendige Cookies von dieser Webseite und Werbepartnern - Die Einnahmen hieraus leisten einen wichtigen Beitrag zur Realisierung von Bernau LIVE. Danke.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück

PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjxzY3JpcHQ+DQogICAgIChhZHNieWdvb2dsZSA9IHdpbmRvdy5hZHNieWdvb2dsZSB8fCBbXSkucHVzaCh7DQogICAgICAgICAgZ29vZ2xlX2FkX2NsaWVudDogImNhLXB1Yi04Mjk0OTkxMTMwODg4MzEwIiwNCiAgICAgICAgICBlbmFibGVfcGFnZV9sZXZlbF9hZHM6IHRydWUNCiAgICAgfSk7DQo8L3NjcmlwdD4=

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: