Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

Galerie Bernau – 30 Jahre Kunst und Kultur in der Bürgermeisterstraße

Gründung am 06. September 1989

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++ 
Heute: Autorenlesung mit Michael Lüders – Hintergründe zum Syrien Konflikt – Beitrag
07:55 Uhr: S7 Von ca. 10.30 Uhr bis ca. 13 Uhr fahren keine Züge zwischen Ahrensfelde und Springpfuhl, es besteht SEV
Wetter am Mittwoch: Bis zu 16 Grad, meist sonnig, teils böiger Wind

Bernau (Barnim): Am vergangenen Freitag feierte die Galerie Bernau ihr 30-jähriges Bestehen in der Bernauer Bürgermeisterstraße.

Mit zahlreichen Gästen aus Kunst, Politik und Wirtschaft blickte man auf die Gründung am 06. September 1989 zurück und ließ 30 Jahre Kunst in Bernau Revue passieren.

Was 1989 auf etwa 57 qm und in einfach gehaltenen Räumen begann, hat sich in den letzten 30 Jahren zu einem Schmuckstück entwickelt. Aus den ehemals tristen Räumen ist eine ansehnliche Galerie mit etwa 100 qm und einem wundervollen Innenhof geworden.

Direkt neben der Tourist-Info Bernau gelegen, wird die Galerie mittlerweile von etwa 10.000 Besucher*innen pro Jahr besucht. Blickt man 30 Jahre in die Vergangenheit, so kann die Bernauer Galerie auf 220 Ausstellungen mit 347 Künstler*innen zurückblicken. Die Galerie bietet und bot neben Ausstellungen u.a. kleine Konzerte, Puppentheater, Workshops, Lesungen oder Kunstangebote für Kinder. Zudem können die Räumlichkeiten für private Anlässe gemietet werden.

Träger der Galerie ist seit 2013 die Bernauer Stadtmarketing GmbH (BeSt).

Mehr zur Galerie Bernau und deren Geschichte findet Ihr hier.

Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige