Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

Home events Berlin: 15. Festival of Lights 2019: „Lights of Freedom“

Berlin: 15. Festival of Lights 2019: „Lights of Freedom“

15. Festival of Lights 2019: „Lights of Freedom“ – 10 Nächte. 100.000 qm Kunst. Und eine Leuchtende Programmvielfalt.

Die Lichter der Freiheit erleuchten Berlin!

„Die Stadt der Freiheit wird zur größten Open Air Galerie der Welt, in der wir gemeinsam mit nationalen und internationalen Künstlern Geschichten ganz im Zeichen der Freiheit erzählen: ausdrucksvoll und amüsant, bewegt und bewegend, überraschend und unerwartet. Unsere Bühne sind die bedeutendsten Wahrzeichen, Bauwerke und Plätze der Hauptstadt – insgesamt werden 100.000 qm Berlins mit Kunst bespielt“, erklärt Festivalleiterin Birgit Zander.

Das 15. Festival of Lights wird präsentiert von E.ON.

“Lichtkunst vom Feinsten, die Millionen Menschen begeistert – dafür steht das Festival of Lights. Wir dürfen es präsentieren und freuen uns zum fünften Mal in Folge auf noch mehr Highlights und noch mehr strahlende Gesichter“, so Carsten Thomsen-Bendixen, Konzernpressesprecher von E.ON.

Unsere Sprache ist das Licht:

Aufsehenerregende Projektionen, magische 3D Videoshows und faszinierende Lichtinstallationen werden die Geschichte Berlins und der Freiheit neu beleuchten. 10 Nächte lang erstrahlt die Haupstadt und sendet sein Licht in die ganze Welt. Dabei setzt es sich spielend leicht über Grenzen und Kontinente hinweg, denn Licht spricht alle Sprachen. Das mehrfach ausgezeichnete Berlin FESTIVAL OF LIGHTS feiert in diesem Jahr sein 15. Jubiläum. Es zählt zu den populärsten Lichtkunstfestivals der Welt und zieht jedes Jahr Millionen Besucher in die Stadt Berlin. Dieses Jahr erwarten wir über 3 Millionen Lichtenthusiasten. Anlässlich des 30. Jahrestags des Mauerfalls hat das FESTIVALOF LIGHTS für seine kunstvollen Lichtinszenierungen die Leitidee „Lights of Freedom“gewählt.

Zum Rahmenprogramm gehören neben vielfältigen LightSeeing Touren in neuer Kooperation mit GetYourGuide auch Ausstellungen, Konzerte und Events rund um das Thema Licht. „Das Festival of Lights hat sich zu einem Besucher-Magneten für Berliner und Reisende aus der ganzen Welt entwickelt. Wir freuen uns das Festival auf dem weiteren Weg als Partner zu begleiten und noch mehr Menschen für dieses unvergessliche Erlebnis begeistern zu können“, so Mathis Boldt, Vice President von GetYourGuide Deutschland.

Info: Pressemitteilung / Zander & Partner Event-Marketing GmbH

Foto: Bernau LIVE / Archivbild

Datum

11. Oktober 2019 - 20. Oktober 2019

Uhrzeit

Den ganzen Tag

Mehr Informationen

Mehr Infos zu diesem Event

Ort

Verschiedene Veranstaltungsorte
siehe Veranstaltungsbeschreibung

Veranstalter

FOL Festival of Lights International Productions GmbH
Phone
+49 (0)30 318 60 113/4/5
Website
https://festival-of-lights.de/de/
Mehr Infos zu diesem Event

Nächstes Event

QR Code
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.