Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

BahnBarnimBerlinBernauGuten MorgenNachrichten und BeiträgeVerkehr

Chaos im Bahnverkehr und volle Straßen am Montagmorgen

Guten Morgen

Bernau (Barnim): Wenngleich teils angekündigt, so standen und stehen am heutigen Montagmorgen hunderttausende Fahrgäste verärgert auf den Bahnsteigen und warten meist vergeblich auf ihre Züge.

Der Regionalverkehr und Fernverkehr ist streikbedingt so gut wie eingestellt und auch im Berliner S-Bahnring kommt es zu massiven Ausfällen. Zudem fielen hier am heutigen Morgen teils komplett die Lautsprecheranlagen zur Durchsage aus.

Offiziell soll der Streik bei der Deutschen Bahn noch bis 9 Uhr andauern. Es ist jedoch auch noch danach mit erheblichen Behinderungen zu rechnen. Wie die S-Bahn mitteilt, auf jeden Fall bis zum Nachmittag.

Anzeige

Auch auf den Straßen ist es am heutigen Montagmorgen Mega voll. So etwa am Dreieck Barnim/Schwanebeck, B2 – Blumberg, Malchow, Weißensee. Hier solltet Ihr teils 45 Minuten mehr einplanen.

Infos zum Bahnverkehr findet Ihr hier:

Hintergrund der angekündigten Streikmaßnahmen ist der gestrige Abbruch der Verhandlungs- und Tarifgespräche zwischen der Gewerkschaft und der Bahn. (unser Beitrag vom Sonntag)

Chaos im Bahnverkehr und volle Straßen am Montagmorgen
Screenshot S-Bahn Berlin / https://sbahn.berlin/

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du möchtest den Beitrag redaktionell korrigieren oder hast weitere Infos? Gib uns Bescheid, indem Du den “Fehler” markierst und Strg+Enter drückst. Die Übermittlung erfolgt anonym, sofern nichts angegeben wurde. Danke.

Anzeige Péter Vida - Rechtsanwalt
Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
X

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: