Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

BernauNachrichten und BeiträgePartyVeranstaltungen - WochenendeVideo
Häufig gelesen

Bernau: Sonne, Brückentag, Bernauer Lokaltour, Simsontreffen

Veranstaltungen

Bernau (Barnim): Wir hoffen, Ihr hattet einen sonnigen Start in den heutigen Montag und mit etwas Glück vielleicht auch Frei.

Am heutigen Montag ist wieder soweit — im Rahmen der Bernauer Lokaltour laden die Gastronomen der Innenstadt ab 18 Uhr zum Tanz in den Mai ein.

Anzeige

Die Gäste erwartet ein buntes Programm mit Live-Musik, exotischen Klängen sowie DJs und Tanzmusik unter freiem Himmel. Die Gastronomen der Bernauer Innenstadt erwarten die Besucher mit herzhaften Spezialitäten, süßen Leckereien und einem breiten Sortiment an Erfrischungen – hier kommt jeder auf seinen Geschmack.

 Neu in diesem Jahr ist die Einführung eines nachhaltigen Pfandbechersystems. Ziel der Pfandbecher ist es, die wachsende Vermüllung durch Einwegbecher zu reduzieren und Ressourcen zu schonen. Das Konzept, auf Beschluss der Stadtverordneten, wurde von der BeSt Bernauer Stadtmarketing GmbH erarbeitet und umgesetzt.
Bernau leuchtet / Bernauer Lokaltour in Bernau
Foto: Bernau LIVE / Archiv
„Bernauer Lokaltour — Bewusst Bechern“

Unter dem Motto „Bernauer Lokaltour — Bewusst Bechern“ wird jedes Kaltgetränk in einem umweltfreundlichen Mehrwegbecher ausgegeben. Die Besucher zahlen dafür ein Becherpfand von 2 Euro und können den Becher bei jedem Gastronom, der Kaltgetränke verkauft, wieder abgeben. Perspektivisch sollen die bedruckten Becher auch für weitere Veranstaltungen in Bernau genutzt werden.

Auf einen Besuch zum fröhlichen Tanz durch die Walpurgisnacht freuen sich das Café Mühle, die Taverne Kreta, das Restaurant „Zum Zicken-Schulze“, das Restaurant India 1, die Metzgerei Schneck, das Restaurant „Schwarzer Adler“, das Café Am Steintor, das Elysium, die Catalpa Cocktaillounge und das Café „Was mein Herz begehrt“ in den Adlerhöfen.

Simson- und IFA-Treffen in Bernau

Ein fester Termin für alle Simson-Fahrer und Liebhaber von IFA-Fahrzeugen ist der 1.Mai. Bereits zum 14. Mal richten die “Simson & IFA Freunde Berlin/Brandenburg” das IFA- und Simsontreffen für alle Begeisterten, Interessierten und Liebhaber der DDR Mobile aus.

Es wird wieder einmal eine Menge geboten. Es können sowohl liebevoll erhaltene als auch sehr gelungene Umbauten der Suhler Kleinkrafträder bestaunt werden. Auf der Rennstrecke wird im sportlichen Wettkampf ermittelt, wer über den Winter das letzte Pferdchen aus seinem Motor gelockt hat.

Simsontreffen Bernau - IFA und Simsontreffen in Bernau
Foto: Bernau LIVE

Wie bereits im Vorjahr kann man sich auf der Crossstrecke in die Hochzeiten des Suhler Endurosports zurück versetzen. Auf dem Leistungsprüfstand kann sich jeder das Ergebnis seiner winterlichen Schaffenskraft Schwarz auf Weiß bestätigen lassen.

Wer noch das eine oder andere Ersatzteil sucht, wird auf der “Händlermeile” gewiss fündig. Und die, die überhaupt erst jetzt ihr Interesse an der Marke Simson entdeckt haben, können,mit etwas Glück, auf einer neu aufgebauten Simson S 51 die Heimfahrt antreten. Diese verlosen die “Simson& IFA Freunde Berlin/Brandenburg”.

Für die Jüngsten wird eine Hüpfburg aufgebaut.  Für den garantiert aufkommenden Hunger haben die Veranstalter aufgerüstet.

Um 10 Uhr werden am 1. Mai 2018 die Tore in der Marie-Curie-Straße 15 in Bernau Ortsteil Ladeburg geöffnet. (https://www.kreisverkehrswacht-barnim.de/fasi-bernau/)

Alle Infos  zu dieser Veranstaltung findet ihr unter:  https://simson-ifa.jimdo.com/1-mai/

Rückblick vom Vorjahr

 

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du möchtest den Beitrag redaktionell korrigieren oder hast weitere Infos? Gib uns Bescheid, indem Du den “Fehler” markierst und Strg+Enter drückst. Die Übermittlung erfolgt anonym, sofern nichts angegeben wurde. Danke.

Anzeige
Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
X

Hinweis an den Autor des Beitrages

Der folgende Text wird anonym an die Radaktion von Bernau LIVE gesendet: