Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

Am heutigen Freitag startet das 24. große Flößerfest in Finowfurt

07. Juni - 09. Juni 2019

Finowfurt (Barnim): Am heutigen Abend startet das 24. Flößerfest in Finowfurt mit einer großartigen Lasershow sowie einem grandiosen Feuerwerk.

Seit 1996 wird im Ortsteil Finowfurt der Gemeinde Schorfheide das traditionelle Flößerfest gefeiert. Mit tausenden Gästen zählt das Flößerfest seit einigen Jahren zu den Großveranstaltungen im Landkreis Barnim.

Den Auftakt wird es am Freitagabend wieder am Ufer des Finowkanals mit Musikprogramm,  Einfahrt der Flößer, Hochseilshow, Lasershow und natürlich dem großen Feuerwerk geben.

Sowohl am Freitagabend als auch am Samstagabend wird dann zur Disco bzw. Tanz auf den Erzbergerplatz eingeladen. Am Samstagabend werden eine Lasershow und die bekannte Berliner Partyband „Right Now“ für Stimmung sorgen.

Für die kleinen Gäste gibt es am Samstag und Sonntag ein tolles Showprogramm für Kinder an der Alten Mühle. Auf der Bühne auf dem Erzbergerplatz präsentieren sich am Samstag und am Sonntag  bekannte Künstler. Kulinarische Angebote und Rummelstände erwarten die Besucher auf der Finowfurter Hauptstraße. Natürlich werden auch die Akteure vom Finowfurter Flößerverein präsent sein.

Auch in diesem Jahr wird es am Sonntag wieder den Flößerbrunch und zum Abschluss das traditionelle Entenrennen auf dem Finowkanal geben.

Das gesamte Programm findet ihr unter: https://www.gemeinde-schorfheide.de/fileadmin/user_upload/Programm_Floesserfest_2019.pdf

Infos via Veranstalter. Sofern wir es schaffen und die Funkverbindung ausreichend ist, versuchen wir via Facebook LIVE zu streamen.

Rückblick 2018

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du möchtest den Beitrag redaktionell korrigieren oder hast weitere Infos? Gib uns Bescheid, indem Du den „Fehler“ markierst und Strg+Enter drückst. Die Übermittlung erfolgt anonym, sofern nichts angegeben wurde. Danke.

Anzeige
Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: