Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

16-jährige in Bernau angefahren – Fahrer entfernte sich – Zeugen gesucht

Wer kann Angaben zum Unfall machen?

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr Bernau: Am Wochenende kommt es zu einer Vollsperrung der Pankstraße. Beitrag.
Bauarbeiten-Bernau: Von 7 bis 16 Uhr Sperrungen in der Fischer- und in der Liepnitzstraße (Schönow)
Verkehr: Bauarbeiten auf der Schönerlinder Straße- Vollsperrung – Info
Wetter am Freitag: Meist sonnig bei bis zu 4 Grad

Bernau (Barnim): Am gestrigen späten Nachmittag, 06.12.2019, kam es an der Kreuzung August-Bebel-Str. / Ecke Jahnstraße zu einem Verkehrsunfall.

Nach Angaben der Familie, kam die junge Frau aus der August-Bebel-Straße um dort bei Grün die Kreuzung als Fußgänger zu überqueren. Hierbei bog ein Fahrzeug aus der Jahnstraße rechts auf die August-Bebel-Straße ab und erfasste die 16- jährige.

Das Auto, welches als grauer bzw. silberfarbener Kombi beschrieben wird, fuhr gegen 17:50 Uhr ohne anzuhalten um sie herum und weiter in Richtung August-Bebel-Straße.

Eine am Unfall unbeteiligte Autofahrerin, die an der Ampel bei Rot warten musste, half der Verletzten von der Straße auf den Gehweg. Im Anschluss waren Polizei und Notarzt waren vor Ort und sie wurde zur Behandlung in die Notaufnahme gebracht.

“Da der Unfall an einer doch recht befahrenen Kreuzung passierte und auch nach Aussagen der Verletzten recht viele Autos zu diesem Zeitpunkt an der Ampel standen, wird der Unfall sicher beobachtet worden sein. Vielleicht kann ja auch die Zeugin, welche sich nach meiner Schwester erkundigte, weitere Angaben machen”, so die Familie in einer Mitteilung an Bernau LIVE.

Schon gelesen?
Kein guter Tag für Handy-Diebe in einem Bernauer Telefonladen

Wer Hinweise zum Unfall geben kann, der möge sich bitte via Mail (Zeugen-bernau-gesucht@gmx.de) an die Familie der Betroffenen wenden oder die Polizei in Bernau verständigen – Telefon: 03338 3610.

 

Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.