Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Veranstaltung: Bernauer Weihnachtsmarkt von 02.-11. Dezember – Lichterglanz ab 02.12.
Aktuelle Verkehrshinweise: Montag bis Freitag in unseren Morgenbeiträgen
Wetter am Dienstag: Dicht bewölkt, am Nachmittag Regen oder Schneeregen bei bis zu 2 Grad

Lautstark gegen Lärm zwischen Berlin-Buch und Bernau

MG 7031
Mit einem Trillerpfeifen Konzert demonstrierte am Samstag
die Bürger-Initiative Berlin Nord/Ost „Gesund leben an der Schiene“ am Bahnhof
Berlin-Buch gegen den zunehmenden Bahnlärm entlang der Stettiner Bahn-Strecke.
Vor zwei Jahren hat sich an der Stettiner Bahn zwischen
Pankow und Panketal die „Bürgerinitiative Berlin Nord/Ost – Gesund Leben an der
Schiene e.V. (BINO“  gegründet.
Der immer dichtere Güterzugverkehr mit veralteten Wagons auf
ungepflegten, aufgerauhten Schienen verhindert Nacht für
Nacht den erholsamen Schlaf für die Anwohner, lässt die Menschen müde und
angeschlagen zur Arbeit gehen und ruft auf Dauer Krankheitserscheinungen wie
Reizmagen, Kreislaufstörungen und Schlimmeres hervor.
Die Bürgerinitiative hat versucht, mit Politikern und dem
Vorstand der Bundesbahn ins Gespräch zu kommen, um eine Änderung zu erreichen.
Güterzüge sollen fahren, aber das technisch Machbare muss getan werden, um die
Gesundheit der Bürger zu schützen.
Deutschlandweit gibt es inzwischen sehr viele solche
Bürgerinitiativen, die sich  unter der
„Bundesvereinigung gegen Schienenlärm e.V“ zusammengeschlossen haben. In
Berlin-Buch startet an diesem 10.November eine Unterschriftensammlung, die auch
von den anderen Initiativen in ganz Deutschland mitgetragen wird.
Unerträglichen Lärm haben nicht nur die Anwohner von
Schienen zu ertragen. Der Gesetzgeber muss alle betroffenen Bürger besser
schützen. Inzwischen gibt es  auch eine
Zusammenarbeit mit Initiativen, die gegen Straßen- oder Fluglärm kämpfen.

Anzeige Weihnachtsbäume - Gärtnerei Schubert Grüntal

Video: https://www.facebook.com/BernauLIVE

Mehr Infos findet Ihr unter: http://www.bino-schiene.de/
Wir danken Klaus Dombrowsky für das Bild/Videomaterial

Anzeige Juwelier Gold Engel Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content