MVZ Lobetal: Medizinische Fachangestellte / MFA (m/w/d)

Stellenangebot

Werden Sie Teil unseres Teams, das Menschen ein würdevolles Leben und Gemeinschaft ermöglicht.

An unseren Standorten in Berlin-Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt engagieren wir uns für Menschen, die auf Unterstützung und Begleitung angewiesen sind und bilden in vielen sozialen Berufen aus. Wir, das sind 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal. Wir gehören zur großen Gemeinschaft der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel, einem der größten diakonischen Verbünde.

Wir freuen uns auf Sie. Herzlich willkommen!

Das Medizinische Versorgungszentrum / MVZ Lobetal gGmbH hält umfassende Leistungen auf den Gebieten Innere-/Allgemeinmedizin (Hausärztlicher Dienst), Neurologie und Psychiatrie, Dermatologie und Physiotherapie sowie Zahnmedizin vor. Es bietet seine Leistungen in der ganzen Region an 2 Standorten (Bernau und Lobetal) an und versorgt auch die Einrichtungen der Hoffnungstaler Stiftung sowie der Epilepsieklinik Tabor.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im MVZ Lobetal gGmbh eine

Medizinische Fachangestellte (m/w/d)

und laden Sie ein, in Voll- oder Teilzeit, vorerst befristet mit der Option der Entfristung, für uns tätig zu werden.

Das erwartet Sie bei uns:

  • eine eigenverantwortliche, abwechslungsreiche Tätigkeit in Voll- oder Teilzeit in angenehmer Arbeitsatmosphäre
  • ein engagiertes und fachlich kompetentes Praxisteam
  • die Vorteile eines etablierten Trägers und eine leistungsgerechte Vergütung sowie den Rückhalt durch einen zukunftsorientierten und starken Trägerverband

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Unterstützung in der administrativen und organisatorischen Patient*innenversorgung
  • Übernahme von Verwaltungstätigkeiten, Terminkoordination sowie die üblichen fachspezifischen Tätigkeiten

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Medizinische Fachangestellte oder Arzthelferin (m/w/d)
  • kollegiales Arbeiten im Team und Interesse an einer Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ)
  • Empathie und soziale Kompetenz im Umgang mit Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörigen

Sollten Sie sich in diesem Profil wiederfinden, dann bewerben Sie sich bei uns! Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an d.christofzik@epi-tabor.de oder per Post an:

MVZ Lobetal gGmbH,

Ladeburger Str. 15,  16321 Bernau,

zu Händen Frau Christofzik.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Prof. Dr. H.-B. Straub, erreichbar unter der Telefonnummer 03338-752 350 oder per E-Mail h.straub@epi-tabor.de, gern zur Verfügung.

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

Dieses Stellenangebot und die Möglichkeit zur Online-Bewerbung, finden Sie auch auf unserem Karriereportal.

Lobetal Banner Stellenangebot

ID: 9283

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"