Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

Die LINKE Panketal nominierte Thomas Stein als Bürgermeisterkandidat

Bürgermeisterwahl Panketal

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Bernau: Verkehrsbehinderungen in der Innenstadt – Weihnachtsmarkt vom 12.-15. Dezember
Verkehr: Sperrung Teilstück der B 109 und Sperrung der AS Schönerlinder Straße
Verkehr: Vollsperrung der K 6005 von Rüdnitz nach Lobetal
Nachts SEV S2: Bis 13.12.2019 – 01:30 Uhr, SEV zwischen Bernau und Zepernick. 21.45 Uhr – 1.30 Uhr
Wetter am Donnerstag: Meist Grau, etwas (Schnee) Regen bei bis zu 5 Grad

Panketal (Barnim): Am 10. Juni 2018 wird in Panketal ein neuer Bürgermeister gewählt.

Nachdem wir Euch bereits den Bürgermeisterkandidaten der SPD, Maximilian Wonke und Andreé Reschke von der CDU vorstellten, wollen wir nun kurz über Thomas Stein, LINKE, informieren.

Hierzu heisst es vom Ortsverband:

Anfang März kamen die Panketaler Linken zu einer Mitgliederversammlung zusammen, um ihren Kandidaten für die Bürgermeisterwahl  zu wählen, die am 10. Juni stattfinden wird. Nachdem die Gruppe bereits Anfang Februar entschieden hat, mit einem eigenen Kandidaten anzutreten, erfolgte nun die offizielle Nominierung.

Auf Vorschlag des Vorstands und der Fraktion stellte sich Thomas Stein, der als parteiloser Gemeindevertreter in der Fraktion DIE LINKE arbeitet, zur Wahl. Lothar Gierke, Vorsitzender des Ortsverbandes, begründete den Kandidatenvorschlag:  „Mit Thomas Stein schicken wir einen sowohl fachlich qualifizierten als auch in Panketal verwurzelten Kandidaten ins Rennen um das Amt des Bürgermeisters.

Er hat sich durch seine sachbezogene und konstruktive Arbeit als Gemeindevertreter viel Anerkennung in der Gemeinvertretung auch über die eigene Fraktion hinaus erworben.“  Christel Zillmann, Fraktionsvorsitzende, ergänzte: „Thomas Stein engagiert sich seit über 20 Jahren ehrenamtlich in der kommunalen Politik Panketals, sein kompetentes und verbindliches Auftreten wird parteiübergreifend geschätzt. Spätestens seit Übernahme des Vorsitzes im Finanzausschuss in 2014 wissen alle, dass unser Kandidat Führungsqualitäten besitzt.

Mit überwältigender  Mehrheit stimmten die Panketaler Linken in geheimer Wahl für den Vorschlag und nominierten Thomas Stein zum Bürgermeisterkandidaten. Thomas Stein bedankte sich für das Vertrauen und umriss seine Ziele als Bürgermeister so: „Panketal hat längst die Einwohnerzahl einer mittleren brandenburgischen Stadt. Wir müssen anfangen, auch entsprechend zu handeln: mehr Angebote für Kinder, Jugendliche und Senioren schaffen, den öffentlichen Nahverkehr – auch innerorts – entwickeln und die Infrastruktur der Gemeinde zukunftssicher gestalten“. Als kurzfristigen Schwerpunkt sieht Stein vor allem den bedarfsgerechten Ausbau der Kapazitäten in Kita, Schule und Hort. „Schluss mit dem Ausbau unserer Standorte in „Salamitaktik“, wir müssen endlich ein zukunftssicheres Gesamtkonzept entwickeln.

Schon gelesen?
WAV Panke/Finow: Abwasserdruckleitungen werden morgen umgestellt

Zur Person

Thomas Stein (45) ist seit Mitte der 90er Jahre kommunalpolitisch in Panketal aktiv, davon allein 15 Jahre als Gemeindevertreter. Seit 2014 steht er dem Finanzausschuss der Gemeinde Panketal vor und ist Ortbeirat in Schwanebeck. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Humboldt-Universität zu Berlin arbeitet der Diplomkaufmann seit dem Jahr 2000 bei der BKK VBU in Berlin, er verantwortet das Marketing der größten Betriebskrankenkasse im Osten Deutschlands. Thomas Stein lebt seit seiner Geburt in Schwanebeck, ist verheiratet und hat vier Kinder. Er ist parteilos und tritt für DIE LINKE. Panketal an.

Anmerkung der Redaktion: Panketals bisheriger Bürgermeister Rainer Fornell verstarb am 15. Januar 2018 überraschend und völlig unerwartet mit nur 53 Jahren an einem Herzinfarkt. Rainer Fornell (SPD) war seit 2003 hauptamtlicher Bürgermeister der Gemeinde Panketal und Landratskandidat für den Landkreis Barnim.

In einer öffentlichen Trauerfeier verabschiedeten sich am 27. Januar 2018 Familie, Freunde, Weggefährten sowie zahlreiche Einwohner von ihm. (Mehr dazu)

Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.