Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

Bernau: Großer Andrang zum Tag der offenen Tür im Tierheim Ladeburg

Rund um den Tierschutz

Bernau (Ladeburg): Am vergangenen Samstag lud das Tierheim Ladeburg zu einem Tag der offenen Tür ein.

Bei bestem Sommerwetter tummelten sich gleich zu Beginn etliche Besucherinnen auf dem weitläufigen Gelände am Biesenthaler Weg.

Mit einem bunten Programm oder der Besichtigung des Geländes, konnte sich Besucher einen Eindruck von der Einrichtung und der Arbeit rund um den Tierschutz verschaffen sowie einen Blick hinter die Kulissen werfen. Auf dem Programm standen zudem Vorführungen der benachbarten Hundeschule Günther, Führungen zum Gnadenhof oder die Besichtigung der Bunkeranlage, der die Besucher in die Vergangenheit des kalten Krieges führte.

Neben der Vorstellung der im Tierheim wohnenden Hunde gab es zahlreiche Infostände, einen kleinen Markt, frisch Gegrilltes sowie Musik von DJ Ingo aus Bernau. Gegen Mittag schaute auch Bernaus Bürgermeister André Stahl vorbei und ließ sich über die Arbeit des Tierheimes informieren.

Fotos: Bernau LIVE

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du möchtest den Beitrag redaktionell korrigieren oder hast weitere Infos? Gib uns Bescheid, indem Du den „Fehler“ markierst und Strg+Enter drückst. Die Übermittlung erfolgt anonym, sofern nichts angegeben wurde. Danke.

Anzeige
Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: