Anzeige  
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 09.01.2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Termine bei der Stadtverwaltung Bernau nur mit hoher Dringlichkeit und vorherigem Termin: 03338 365-0 oder 365-131. Info
Wetter am Mittwoch: Mix aus Sonne und Wolken, meist trocken bei bis zu 10 Grad

Stellenangebot Gemeinde Ahrensfelde: Systemadministrator/-in (m/w/d)

Ende der Bewerbungsfrist: 30.3.2020

Gemeinde Ahrensfelde – Der Bürgermeister

Die Gemeinde Ahrensfelde schreibt zur Erweiterung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Systemadministrator/-in (m/w/d)

aus. Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt in Vollzeit nach TVöD 40 Stunden. Es besteht ein flexibles Arbeitszeitmodell (Kern- und Gleitzeit).

Anzeige  

Die Gemeinde Ahrensfelde liegt unmittelbar am nordöstlichen Berliner Stadtrand und ist mit der S-Bahn-Linie S7 an das Nahverkehrsnetz von Berlin angebunden. Die Gemeinde besteht aus 5 Ortsteilen. Nähere Informationen zur Gemeinde Ahrensfelde finden Sie unter www.ahrensfelde.de.

Aufgaben:

Zum Aufgabengebiet gehören insbesondere:

  • Betreuung der gesamten kommunalen IT-Infrastruktur (Rathaus, Ortsteilzentren, Schule, Kitas, Feuerwehr, Bauhof) einschließlich der mobilen Endgeräte
  • Planung und Realisierung von IT-Projekten
  • Administration von vorhandenen IT-Systemen (Betriebssysteme Windows u.a.) einschließlich der Nutzer-Accounts, Datenbanken und Datensicherungen
  • technischer Anwendersupport und ggf. auch Mitarbeiterschulungen für Betriebssysteme, Office-Software, Fachanwendungen und Tools
  • Fehlerdiagnose und -behandlung bei Hard- und Softwareproblemen
  • Beratung, Auswahl und Beschaffung von Hard- und Softwareprodukten
  • Beratung und Unterstützung der Fachbereiche und Mitarbeiter bei IT-bezogenen Fragen von Projekten
  • Installation und Integration von System- und Anwenderprogrammen
  • Betreuung, Wartung und Pflege von ergänzender Soft- und Hardware (z.B. Beamer, SmartBoards, Veranstaltungstechnik, Elektronische Schließanlage etc.) ggf. im Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern
  • Sicherheitsmanagement im IT-Bereich, Zusammenarbeit mit dem Datenschutzbeauftragten
  • Vertragsmanagement im IT- und Kommunikationsbereich (Wartungsverträge, Telekommunikationsverträge, Mobilfunkverträge u. ä.)

Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker/in, ein abgeschlossenes Studium der Informatik oder einer vergleichbaren technischen Fachrichtung mit IT-Ausrichtung
  • fundierte Kenntnisse über Server- und Netzwerkinfrastrukturen einschließlich Virtualisierungslösungen (VMWare) im Enterprise Bereich,
  • sehr gute Kenntnisse, die idealerweise durch entsprechende Zertifikate nachgewiesen werden können (z.B. MCITP, MCSE, MCSA etc.), in der Administration von Windowsumgebungen
  • sehr guter allgemeiner Überblick über IT-Technik und verwandte Fachbereiche
  • Führerschein der Klasse B ist nachzuweisen
  • Bereitschaft auch abends und ggf. an Wochenenden zu arbeiten.

Von Vorteil sind (Berufs-)Erfahrungen als Systemadministrator möglichst in einer öffentlichen Verwaltung und idealerweise in einer Kommunalverwaltung.

Persönliche Kompetenz:

Sie sollten verantwortungsbewusst, selbständig und eigenverantwortlich arbeiten. Die Bearbeitung auch komplexer Problemstellungen sollte ihnen zügig und leicht von der Hand gehen. Sie sind in der Lage auch unter Zeitdruck optimale Lösungen zu entwickeln und umzusetzen. Wir erwarten Teamfähigkeit, Dienstleistungsbereitschaft und Engagement, sowie ein korrektes und freundliches Auftreten. Über die in Ihrer Eigenschaft als Systemadministrator erlangten Informationen bewahren Sie jederzeit Stillschweigen.

Die Stelle ist nach EG 10 TVöD VKA eingruppiert. Die Gemeinde Ahrensfelde bietet ein betriebliches Gesundheitsmanagement, Weiterbildungsmöglichkeiten und die üblichen Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes (TVöD) inkl. zusätzlicher betrieblicher Altersversorgung, 30 Tage Urlaub, Jahressonderzahlung. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist durch flexible Arbeitszeiten sehr gut möglich. Regelmäßige individuelle Fortbildungen sind selbstverständlich.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Abschluss- und Arbeitszeugnissen sowie Nachweisen für die oben genannten Anforderungen (keine Originale, nur in Kopie) senden Sie bitte bis zum Ende der Bewerbungsfrist am 30.3.2020 (eingehend) an:

Gemeinde Ahrensfelde

z.H. Herrn Dr. Kauert
Lindenberger Straße 1
16356 Ahrensfelde
bewerbung@gemeinde-ahrensfelde.de

Auslagen für die Bewerbung sowie Fahrtkosten für die Teilnahme an einem Vorstellungsgespräch werden nicht erstattet. Die Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein geeigneter und ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Zur Verbesserung unseres Marketings würden wir uns freuen, wenn Sie kurz angeben, wie Sie auf die Ausschreibung aufmerksam geworden sind.

Mit der Abgabe der Bewerbung willigen Sie in die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Die gespeicherten Daten werden nach Abschluss des Verfahrens unter Wahrung des Datenschutzes und nach Ablauf der einschlägigen Aufbewahrungsfristen vernichtet.

 

Anzeige Stellenangebot Seniorendomizil Bernau

Ähnliche Beiträge

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"