Redaktion Bernau LIVE

BernauFamilieInnenstadt BernauMarktNachrichtenStadtinformationTourismus

27. August: Kunst- und Handwerkermarkt im Stadtpark Bernau

80 Künstler, Kunsthandwerker und Händler

Bernau (Barnim): Der Bernauer Kunst- und Handwerkermarkt erfreut sich immer größerer Beliebtheit und hat sich mittlerweile zu einem Besuchermagnet entwickelt. Nach einer kurzen Sommerpause kehrt der Markt nunmehr am 27. August zurück.

Darauf verweist die Tourist-Information der Stadt Bernau.

Anzeige

Zum dritten Kunst- und Handwerkermarkt in diesem Jahr lädt die Bernauer Tourist-Information zu Sonntag, den 27. August in den Stadtpark ein.

Etwa 80 Künstler, Kunsthandwerker und Händler bieten von 10 bis 17 Uhr ihre Waren zum Kauf an. „Im Angebot haben sie Gebrauchsgegenstände und Zierrat in verschiedensten Formen und aus unterschiedlichsten Materialien. Hier ist sicher für jeden Geschmack etwas dabei“, informiert Jutta Blank von der Tourist-Information.

Aus Polen kommen unter anderem die Glaskünstlerin Jolanta Neugebauer, der Keramiker Przemyslaw Peszko und der Holzschnitzer Jozef Moczulo. Erstmals mit dabei ist Marlene Prenzel mit Dekoartikeln aus Stoff, Beton und Holz.

Bernau: Tag der Vereine & Kunst- und Handwerkermarkt
Foto: Bernau LIVE

Ab 11 Uhr wird es für die jüngsten Besucher spannend, wenn es heißt „Wir feiern ein Wiesensommerfest“. Die Kinder können aber auch Keramik bemalen, Schmuck basteln oder sich am Stand von Astrid Herzog schminken lassen. Am Stand der Tourist-Information startet um 13 Uhr eine kostenfreie Führung durch die Stadt – mit Geschichte und Geschichten, interessant und unterhaltsam. Zeitgleich öffnen die Geschäfte in der nahegelegenen  Innenstadt. Ab 14 Uhr spielt die Gruppe „Clover“, ab 15.30 Uhr die „Wings of Maya“ mit Stammes- und Fantasietänzen. Museen und Kirchen sind an diesem Sonntag ebenfalls geöffnet.

Am selben Tag findet auch der „Tag der Vereine“ im Stadtpark statt. Ab 18 Uhr präsentieren die Freidenker Barnim und Jessy James ihren Poetry Slam auf der großen Bühne.

Weitere Informationen gibt es unter (0 33 38) 76 19 19 bei der Tourist-Information in der Bürgermeisterstraße 4.

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du möchtest den Artikel redaktionell korrigieren? Gib uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg+Enter drückst. Danke.

Tags

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: