Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
2G – Regel in Brandenburg: Neue Umgangsverordnung ab Montag, den 24.11. – Beitrag
Impfzentrum Bernau: Infos, Termine, Öffnungszeiten – Beitrag
Verkehr: Erneuerung Kreisverkehr Wandlitz – Umleitungen und Vollsperrung der B273. Beitrag
Verkehr: Ab 01. November Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke – Beitrag
Wetter am Mittwoch: Viel Regen, später teils böiger Wind bei bis zu 8 Grad

Bernau: Feuerwehr beseitigt umgestürzten Baum

Feuerwehr Bernau

Bernau / Barnim: Über zu wenig Regen in und um Bernau kann sich am heutigen Mittwoch wohl kaum jemand beschweren.

Mit dem Regen zogen allerdings teils aus kräftige Windböen durch unsere Region. Diese sorgten im Landkreis Barnim auch zu einigen wetterbedingten Feuerwehreinsätzen. So etwa auf dem Börnicker Landweg zwischen Börnicke und Birkenhöhe.

Hier brach gegen 15.15 Uhr eine alte Pappel und fiel auf die Landstraße auf der sich zum Glück gerade kein Fahrzeug befand. Etwa 10 Kamerad*innen der Feuerwehr Bernau, Löschzug Stadt und Löschgruppe Birkholz, beseitigten den Schaden.

Anzeige  

Während des Einsatzes war die Verbindungsstraße für knapp eine Stunde voll gesperrt. Verletzt wurde niemand.

Laut Deutschem Wetterdienst (DWD) besteht noch bis etwa 20 Uhr eine amtliche Warnung vor auftretenden Windböen. Ansonsten lässt der Regen langsam nach und spätestens zum Wochenende erwartet uns ruhiges Herbstwetter mit der Chance auf etwas Sonne.

Kürzliche Beiträge

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"