Anzeige  

Tanzclub Bernau startet mit neuen Hobby-Tanzgruppen

Vereine in Bernau

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Auf ins Neue Rathaus: Infos, Bilder und Videos zur Eröffnung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 02.11. im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Freitag: Meist dicke Wolken und regnerisch bei bis zu 13 Grad

Bernau / Barnim: Mit neuen Hobby-Tanzkursen bietet der Tanzclub Bernau ab sofort die Möglichkeit, schwungvoll in Bewegung zu bleiben.

Das Angebot reicht von Standardtänzen, über Disco- Fox, Lindi Hop, Salsa, Formationstanz, Single – Dance bis hin zu Jazz- Dance für Kinder. Für alle Altersgruppen und jedes Level, von der Hobbygruppe bis zur Bundesliga, gibt es Angebote.

Bisher nutzen etwa 300 Mitglieder das vielfältige Angebot in einem der größten Tanzsportvereine Brandenburgs, welcher unter anderem auch ganz oben in der 1. Bundesliga mittanzt.

Anzeige  

Solltet Ihr Lust haben, so stehen folgende Kurse am Vereinsgelände in der Bernauer Weinbergstraße 3 an:

Ab Donnerstag, den 15.10.2020, starten neue Hobbygruppen

18.30 Uhr – „Salsa“   mit Alexander Juschka – jeweils 90 min  für 32,50 € p.P monatlich

20:00 Uhr – „Standard- und Lateintänze“ mit Rainer Rasper jeweils 90 min für 27,50 € monatlich

Nach einer Schnupperstunde, die einen Eindruck vom Verein und den Trainingseinheiten vermitteln soll, kann man sehr gerne Vereinsmitglied werden.

Anmeldungen unter : info@tanzclub-bernau.de

Weitere Informationen findet Ihr auf der Homepage des Tanzclub Bernau.

Kürzliche Beiträge

 

Bahnhofs-Passage Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.