Anzeige  
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehrshinweis 10.10 Uhr: Auffahrunfall auf der B2 in Höhe Wallstraße – Bernau
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 01.12.2020 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Termine bei der Stadtverwaltung Bernau nur mit Termin: 03338 365-0 oder 365-131
Wetter am Dienstag: Teils sonnig bei frostigen Temperaturen von bis zu +1 Grad

Wir wünschen einen schönen Sonntag in und um Bernau

Infos für den Tag

Bernau / Barnim: Recht mild und mit einem Hauch von Sonne begann der heutige Sonntag in und um Bernau. Mit etwas Glück bleibt es so und wir erwarten bis zu 14 Grad.

Wir hoffen, Ihr hattet einen gemütlich-ruhigen Start in den Tag und wünschen einen schönen Sonntag. Anbei einige Infos sowie ein kleiner Radtour-Tipp.

Am heutigen Volkstrauertag wird vielerorts den Gefallenen der Weltkriege und den Opfern von Gewalt und Krieg gedacht. In Bernau werden hierzu am heutigen Nachmittag Blumen und Kränze am Mahnmal an der Kirche in Ladeburg abgelegt.

Anzeige  

Basketball: Dezimierte Bernauer verlieren in Sandersdorf

LOK BERNAU kehrte am Samstag mit einer Auswärtsniederlage von den BSW Sixers zurück. Am 5. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB unterlagen die Brandenburger in Sandersdorf mit 85:71. Im ohnehin schon dezimierten Kader verletzte sich obendrein auch noch Lorenz Brenneke. Topscorer für LOK war Abi Kameric mit 16 Punkten. Ein Spielbericht folgt.

Corona Hinweise zum Wochenanfang

Auch in der kommenden Woche bieten Ämter und Behörden in unserer Region, Termine nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung an.

  • Bernau: 03338 365-0 oder 365-131 – stadtverwaltung@bernau-bei-berlin.de
  • Wandlitz:  0333987 360-115 – gemeinde@wandlitz.de
  • Panketal: 030/94511-0 – poststelle@panketal.de
  • Biesenthal: 03337/4599-0 – info@amt-biesenthal-barnim.de

Corona-Zahlen im Überblick

Aufgrund der Corona-Eindämmungsverordnung sind alle Veranstaltungen abgesagt und öffentliche Einrichtungen geschlossen. Es gibt hier also nicht wirklich viel zu empfehlen. Allerdings soll das Wetter ganz nett werden. Insofern steht einem Familienausflug nichts im Weg. Wir empfehlen einen kleine Radtour.

Wir sind für Euch in dieser Woche mal eine Tour von Bernau rund um den Wandlitzsee und um den Stolzenhagener See gefahren.

Die Strecke von Bernau um den Wandlitzsee und wieder zurück, beträgt in etwa 25 Kilometer. Wer zusätzlich noch um den Stolzenhagener See herum fahren möchte, legt ca. noch einmal 7 km rauf. Wir haben Euch mal einen Screenshot der Karte mit beiden Seen angehängt.

Los ging es vom Bauhaus-Denkmal in Bernau. Hier fahrt Ihr einfach den Radweg an der Wandlitzer Chaussee immer gerade aus. Irgendwann kommt Ihr durch eine Unterführung und fahrt einen tollen Weg durch den Liepnitzwald. Wer mag und möchte, kann zur rechten Seite noch einen Abstecher zum See machen. Ihr seht ihn vom Radweg und es sind nur ein paar Meter. (Achtung viele Wurzeln).

Nach einiger Zeit – bitte immer nur geradeaus fahren, kommt Ihr an der “Kehlheide” in Wandlitz raus. (Hotel). Von hieraus fahrt Ihr die Bernauer Chaussee in Richtung Wandlitz, vorbei am Bahnhof Wandlitz. Nach einigen Minuten kommt Ihr auf die Prenzlauer Chaussee. Hier biegt Ihr rechts ab. Irgendwann kommt Ihr am Strandbad Wandlitzsee vorbei. Hier lohnt eine kleine Pause beim Bäcker. Im Strandrestaurant gibt es zurzeit lecker Pizza – Ausser Haus – aber vielleicht lieber auf dem Rückweg ;-)

Am Strandbad vorbei, orientiert Ihr Euch in Richtung Kreuzung zur Thälmann Strasse. Hier fahrt Ihr links rein bis zur August-Bebel-Straße. Von hier aus folgt Ihr einfach immer nur den Weg, welcher sich auch für Kinder angenehm fahren lässt. In gemütlicher Fahrt umrundet Ihr so den Wandlitzsee. An der später kommenden Philipp-Müller-Straße findet Ihr auch einen kleinen Zugang zum See, der noch nicht verbaut ist. Zeit für ne kleine Familien-Pause.

Wollt Ihr nun noch um den Stolzenhagener See fahren, so müsst Ihr Ausschau nach der “Straße am See” halten. Der See liegt praktisch gleich nebenan. Falls nicht, fahrt Ihr von der Philipp-Müller-Straße gerade aus auf die Uferstraße.

Über Stolzenhagen: Die Straße am See fahrt Ihr so lange, bis Ihr irgendwann auf die Lanker Chaussee kommt. Von hier aus biegt Ihr links ab, fahrt am Strandbad Stolzenhagen vorbei und kommt auf die Dorfstraße, die irgendwann zur Basdorfer Straße wird. (Ihr fahrt praktisch einmal um den See – Pausen- und Spielplatz auf der Strecke). Hier müsst Ihr irgendwann leicht abbiegend auf die Seepromenade fahren. Nach wenigen Minuten kommt Ihr wieder auf die Philipp-Müller-Straße/Uferstraße.

Hier fahrt Ihr bis zur Kirschallee und dann auf den Radweg an der Basdorfer Straße. Später kommt Ihr auf einen Kreisverkehr. Hier fahrt Ihr auf die Oranienburger und kommt ins Dorf Wandlitz. Vorbei am Barnim Panorama, fahrt Ihr auf den “Langen Grund” und dann zur Prenzlauer Chaussee. Von hier aus geht es dann rechts wieder in Richtung Bernau…

Auch wenn die Tour für Familien etwas lang klingt, so ist sie leicht und ohne größere Steigungen zu fahren. Zudem gibt es viele Möglichkeiten mal kurz anzuhalten und auszuruhen. Wir wünschen viel Spaß. 

Radtour

Kartenquellen: Leaflet | © Komoot | Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

Radtour

Kürzliche Beiträge

 

Anzeige Stellenangebot Brandenburgklinik Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige