Anzeige  
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehrshinweis 10.10 Uhr: Auffahrunfall auf der B2 in Höhe Wallstraße – Bernau
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 01.12.2020 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Termine bei der Stadtverwaltung Bernau nur mit Termin: 03338 365-0 oder 365-131
Wetter am Dienstag: Teils sonnig bei frostigen Temperaturen von bis zu +1 Grad

Baustellenrückbau: Straßen rund um das Neue Rathaus gesperrt

16. - 28. November 2020

Bernau / Barnim: Gut drei Jahre wurden die Straßen rund um das Neue Rathaus in Bernau als Baustellenzufahrt genutzt.

Für Anwohner mitunter eine Geduldsprobe und für Außenstehende oftmals kein schöner Anblick. Nun sollen die Straßen wieder in den Ursprungszustand zurückgebaut werden. Bevor es allerdings soweit ist, kommt es für knapp zwei Wochen noch einmal zu teils erheblichen Einschränkungen und Parkplatzverzicht.

Wie die Stadt Bernau mitteilt, wird in der Grünstraße der jetzige Asphalt wird ausgefräst. Anschließend wird die Straße neu asphaltiert und die Randstreifen werden neu gepflastert.

Anzeige  

Von der Sperrung sind auch alle anderen zum Rathaus führenden Straßen betroffen, insbesondere die Mühlenstraße und die Kirchgasse. In der Tuchmacherstraße fallen die Parkplätze am Fahrbahnrand weg, da die Straße für die Zeit der Sperrung nicht mehr nur als Einbahnstraße genutzt werden kann.

Zusätzlich wird es um die Baustelle herum vermehrt Halteverbote geben. Umleitungen werden ausgeschildert. Nicht vermeiden lässt sich, dass es während der Bauarbeiten zu Lärmbelästigungen kommt. Die Stadt bittet um Verständnis für die vorübergehenden Einschränkungen.

Die Bauarbeiten sollen in der Zeit vom 16. November bis voraussichtlich Sonnabend, den 28. November, ausgeführt werden.

Bernau, St. Marienkirche, Bernau LIVE

Kürzliche Beiträge

 

Anzeige Stellenangebot Brandenburgklinik Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige