Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 16. Juni 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Bernauer Stadtverwaltung wieder im Regelbetrieb. Beitrag
Wetter am Freitag: Meist blauer Himmel und Sonne bei bis zu 26 Grad

Rüdnitz lädt am 27.09. zum Erntedankfest ein

Veranstaltungstipp

Bernau / Barnim: Wenngleich in etwas kleinerer Form als in den Jahren zuvor, lädt die Gemeinde Rüdnitz am kommenden Sonntag zum Erntedankfest ein.

Veranstaltet wird das Fest am Sonntag, den 27. September, vom Heimat -und Landschaftsverein Rüdnitz e. V., dem Förderverein Dorfkirche Rüdnitz e.V. sowie dem Gemeindekirchenrat.

Nach dem Erntedankgottesdienst, der um 9 Uhr in der Dorfkirche beginnt, erfolgt gegen 10 Uhr die Eröffnung eines Marktes mit landwirtschaftlichen Produkten. Ein besonderes Highlight ist der Aufzug der Erntekrone vor der Gaststätte zum „Fröhlichen Gustav“, Dorfstraße 3 sowie Auftritt der Jagdhornbläsergruppe Ladeburg.

Anzeige  

Ihre Marktteilnahme haben zugesagt:

  • Hof Nahs
  • Hof Stöber
  • „Wilde Gärtnerei“
  • 2 Stände Hoffnungstaler Stiftung Lobetal (Christophorushof, Creatimus)
  • ein Imker
  • Hof Urban
  • Infostand Pilzberatung
  • Kremserfuhrgeschäft Urban

Eine Kleinausstellung mit Schafen, Ziegen, Kaninchen, Hühner und landwirtschaftlichen Geräten wird das Angebot ergänzen.

Der Förderverein Dorfkirche und der Gemeindekirchenrat beteiligen sich mit einem Kuchenbasar. Der Erlös kommt der Beschaffung der noch fehlenden 2 Rüdnitzer Kirchenglocken zugute. Der Heimat- und Landschaftsverein sorgt für Bratwurst vom Grill und bietet Wissenswertes über den Ort an.

Zur Durchsetzung der aktuellen Hygieneregeln zur Verhinderung von Ansteckungen bitten die Veranstalter bereits im Voraus um Verständnis für einige Einschränkungen.

Verwendete Quelle: Heimat- und Landschaftsverein Rüdnitz e. V.

Ebenfalls am Sonntag

Kürzliche Themen:

 

Aktuelle Stellenangebote aus und um Bernau

 

Anzeige Bahnhofs-Passage Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"