Anzeige
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Wetter am Samstag: nach einem wolkigen Start lässt sich die Sonne bei bis zu 24 Grad blicken
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Bronzene Stadtsäule am Neuen Rathaus in Bernau aufgestellt

Tag der offenen Tür am 03. Oktober 2020

Nachrichten aus Deutschland und der Welt 3 x am Tag (Testbetrieb)

Bernau / Barnim: In diesem Minuten wird vor dem Eingang des Neuen Rathaus in Bernau eine bronzene Stadtsäule aufgestellt.

In fünf einzelnen, durch Ringe getrennten Segmenten, erzählt die Säule einzelne historische Ereignisse, die die Stadtwerdung Bernaus verdeutlichen.

Damit die 480 kg schwere und 3.25 Meter hohe Stadtsäule einen sichern Stand hat, wurde bereits am gestrigen Mittwoch ein etwa 5 Tonnen schwerer Granit-Sockel aufgestellt. Bis zum Brunnenneubau in der Bürgermeisterstraße hatte diese ihren Platz am Seiteneingang des alten Rathauses. Geschaffen wurde das bronzene Geschichtsbuch, welches im Oktober 1987 feierlich auf dem Bernauer Marktplatz enthüllt wurde, vom Bildhauer Horst Engelhard.

Anzeige
Forum Bernau - Bild kann nicht geladen werden.  

In fünf Segmente wird die Geschichte der Stadt Bernau dargestellt. Sie zeigt u.a. die Stadtgründung durch einen Askanier sowie Gewerke wie die Bierbrauerei und Tuchmacherei, die in der Geschichte der Stadt eine nicht wegzudenkende Rolle spielten.

Derweil im Eingangsbereich die Stadtsäule aufgestellt wird und im Anschluss die Pflasterarbeiten im Eingangsbereich beginnen, machen die ersten Umzugswagen Halt im Neuen Rathaus. Nachdem in den letzten Wochen bereits unzählige Büromöbel aufgebaut wurden, beziehen nun auch langsam die einzelnen Verwaltungen ihre neuen Büros. Zahlreiche Ämter werden zusammengelegt und sind dann zentral für alle Bürger*innen an einem Ort erreichbar.

Anzeige
Forum Bernau - Bild kann nicht geladen werden.  

Bernau LIVE - Dein Stadtmagazin für Bernau bei Berlin

Bereits am heutigen Donnerstag werden an den Verwaltungsstandorten in der Carl-Friedrich-Benz-Straße 2, in der Bürgermeisterstraße 5 und am Marktplatz 2 die Sprechstunden nicht stattfinden. Zu den betreffenden Ämtern gehören das Tiefbauamt, das Infrastrukturamt, das Hochbauamt, das Personalamt, das Amt für Wirtschaftsförderung, das Hauptamt und das Fördermittelmanagement sowie das Büro der Gleichstellungsbeauftragten und das Fundbüro.

Die Ämter an den Standorten Zepernicker Chaussee, Stadtgärtnerhaus und Breitscheidstraße werden am Freitag, dem 25. September, bis zum Ende der Sprechzeit um 12 Uhr erreichbar sein.

Am Montag, dem 28. September, ist die gesamte Stadtverwaltung geschlossen und steht auch für telefonische Anfragen nicht zur Verfügung.

Bernau LIVE - Dein Stadtmagazin für Bernau bei Berlin
Foto: Bernau LIVE

Ab Dienstag, dem 29. September, sind das Einwohnermeldeamt und das Standesamt wieder zu den Sprechzeiten erreichbar. Ab Donnerstag, dem 1. Oktober, wird auch die Kitaverwaltung wieder für Termine zur Verfügung stehen. Jedoch enden die Sprechzeiten an diesem Tag um 12 Uhr.

Alle Ämter der Stadtverwaltung, mit Ausnahme des Einwohnermeldeamtes, des Standesamtes und des Amtes für Kindertagesbetreuung, stehen in der Woche bis zum 2. Oktober nicht mit Sprechzeiten zur Verfügung. Der reguläre Verwaltungsbetrieb startet an den neuen Standorten ab dem 5. Oktober.

„Der Verwaltungsumzug ist eine große Herausforderung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Immerhin wird nicht nur ein neues Haus bezogen, sondern alle bisher dezentral gelegenen Verwaltungsbereiche ziehen ins direkte Stadtzentrum. Damit ist die Verwaltung ab Oktober für die Bernauerinnen und Bernauer zentral erreichbar“, so Bürgermeister André Stahl. Er bittet alle Bürgerinnen und Bürger Bernaus um Verständnis für die eingeschränkte Erreichbarkeit in der Umzugswoche.

Mit dem Umzug sind im Neuen Rathaus in der Bürgermeisterstraße 25 folgende Ämter angesiedelt: der Bürgermeister und die Dezernenten, die Referentin des Bürgermeisters und Gleichstellungsbeauftragte, die Pressestelle, das Beteiligungs- und Fördermittelmanagement, das Personalamt, das Planungsamt und das Bauamt, das Amt für Kindertagesbetreuung, das Amt für kommunale Finanzen, das Ordnungsamt mit dem Einwohnermeldeamt und dem Standesamt. Auch die Poststelle und die Bürgerinformation sind zukünftig im Neuen Rathaus Bernau in der Bürgermeisterstraße 25 zu finden.

Anzeige  

Im historischen Rathaus sind zukünftig die folgenden Fachbereiche zu finden: das Kulturamt, das Amt für Schul- Sport- und Jugendangelegenheiten, das Liegenschaftsamt und das Gebäudemanagement. Die Sprechzeiten der Verwaltung bleiben wie gehabt.

Nach einem offiziellen Eröffnungs-Festakt am 02. Oktober 2020, der von Bernau LIVE live übertragen wird, folgt am 03. Oktober ein Tag der offeneren Tür für alle Bürger*innen und Gäste. Am darauffolgenden Montag beginnt dann der reguläre Betrieb im Neuen Rathaus. Später mehr dazu.

Verwendete Quellen: Stadt Bernau bei Berlin, Bildgiesserei Seiler GmbH, Bernau LIVE

Kürzliche Themen:

 

Aktuelle Stellenangebote aus und um Bernau

 

Anzeige
 
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content