Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Intern: Bernau LIVE zieht um – Einschränkungen vom 12.-16. April. Beitrag
Barnim: Inzidenz-Notbremse mit dem 13. April aufgehoben. Beitrag
Corona-Testzentrum Bernau: Ab Montag, den 12. April nun auch in Lobetal – Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 22.03.2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Termine bei der Stadtverwaltung Bernau nur mit hoher Dringlichkeit und vorherigem Termin: 03338 365-0 oder 365-131. Info
Wetter am Mittwoch: Nach leichtem Nachtfrost Mix aus Sonne und Wolken bei bis zu 9 Grad

Wandlitz erhält eine neue DHL Packstation

Alternative zur Haustürzustellung

Wandlitz / Barnim: Die Deutsche Post DHL baut ihren Service für den Paketversand und –empfang in Wandlitz weiter aus und wird voraussichtlich am 23. Oktober 2020 in der Hauptstr. 64 (am ALDI-Markt) eine weitere DHL Packstation mit insgesamt 54 Fächern aufstellen.

Auch dort können die Kunden dann rund um die Uhr ihre Päckchen und Pakete kontaktfreiverschicken und empfangen.

Gerade für Berufstätige ist der Paketautomat eine bequeme Alternative zur Haustürzustellung. Außerdem verschicken immer häufiger Kunden hierüber kontaktlos ihre Retourenpakete und vorfrankierten Sendungen. Die DHL Packstationen sind leicht zu bedienen und rund um die Uhr verfügbar. Sie befinden sich an zentralen Orten des täglichen Lebens, sodass Kunden den Paketempfang und -versand bequem z.B. mit dem Weg zur Arbeit, dem Lebensmitteleinkauf oder der Fahrt zur Tankstelle verbinden können.

Anzeige  

Bereits im Jahr 2003 hat DHL den Packstation-Service als erstes Unternehmen im deutschen Markt eingeführt. Aktuell betreibt das Unternehmen für seine Kunden bundesweit mehr als 5.500 Automaten mit insgesamt rund 550.000 Fächern. In Zeiten der Corona-Pandemie ist die Packstation besonders hilfreich. Der direkte Kontakt zwischen Postbote und Paketempfänger wird vermieden und damit entfällt eine mögliche Infektionsquelle.

Die neue Packstation ist Teil der strategischen Partnerschaft zwischen ALDI Nord und DHL. Bis Ende 2021 werden mehr als 1.000 DHL-Packstationen auf ALDI Parkplätzen im gesamten ALDI Nord Filialnetz in Betrieb sein. „Wir freuen uns, dass unsere Kundinnen und Kunden ihren Einkauf bei uns ab sofort mit diesem tollen Service verbinden können“, sagt Silvana Kniest, Leiterin Verkauf bei der zuständigen ALDI Nord Regionalgesellschaft in Seefeld.

Eine Anmeldung für diesen kostenlosen Service ist unter www.dhl.de/packstation möglich. Für den Sendungsempfang an der Packstation benötigen Neukunden die DHL Paket App, die alle Services rund um das DHL Paket bequem bündelt. Für das Verschicken von Päckchen und Paketen an der Packstation ist keine vorherige Registrierung erforderlich. Weitere Informationen bietet die Webseite www.dhl.de/packstation.

Verwendete Quelle: Deutsche Post DHL / Titelbild: Deutsche Post AG

Kürzliche Themen:

 

Aktuelle Stellenangebote aus und um Bernau

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"